> > > > AMD Athlon 64 im E-Stepping mit DDR-500-Support ?

AMD Athlon 64 im E-Stepping mit DDR-500-Support ?

Veröffentlicht am: von
In einem Bericht zeigt die amerikanische Webseite Anandtech, dass im neuen E-Stepping der Athlon 64-Prozessoren möglicherweise ein inoffizieller Support für DDR500 enthalten ist. So sollen neben den normalen Kerntakt/Speichertakt-Teilern für DDR400 nun auch weitere Teiler verfügbar sein: 13/12, 7/6, 5/4 und 4/3. Entsprechend lassen sich auf einigen Mainboards wie dem dort verwendeten DFI LANParty UT nForce4 Ultra-D diese Multiplikatoren anwählen und verwenden. Im Test versuchte man nun einen Performanceunterschied zwischen der normalen DDR400-Betriebsart und der inoffiziellen Version festzustellen. Mit der beim verwendeten Prozessor einstellbaren Frequenz (DDR480) konnte der Athlon 64 zwar etwas schneller werden, insgesamt blieb der Performancevorteil aber innerhalb 1-4%. Entsprechend darf dem Fazit von Anandtech entsprochen werden: Der Weg zu DDR2 scheint für AMD weitaus sinnvoller als der Weg zu einer offiziellen DDR500-Option.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: