Mobile Intel Pentium 4 auf Prescott Basis

Veröffentlicht am: von
[url=http://www.intel.com]Intel[/url] hat damit begonnen, erste Mobile Intel Pentium 4 Prozessoren auf Prescott Basis auszuliefern. Die Modelle Mobile Intel Pentium 4 538, 532 und 518 haben einen 1 MB großen L2 Cache, SSE3 Befehlssätze und unterstützen HyperThreading. Das Einsatzgebiet ist durch Taktraten von 3.20 GHz (538), 3.06 GHz (532) und 2.80 GHz (518) ganz klar auf High-Performance Notebooks und Desktop-Replacement Systeme festgelegt. Die Verlustleistung wird dabei von Intel mit 88 Watt angegeben. Zukünftige Mobile Pentium 4 Prozessoren werden sogar bis zu 94 Watt verbrauchen. Eine Herausforderung für die Notebook-Designer wird somit die Abfuhr der entstehenden Abwärme auf minimalem Raum. Die in 130 nm gefertigten Vorgänger verbrauchten hier nur maximal 76 Watt.