AMD A10-6790K nun offiziell

Veröffentlicht am: von

amd a-seriesWährend die kommenden „Kaveri“-APUs aller Voraussicht nach noch bis Februar nächsten Jahres auf sich warten lassen, hat AMD die Wartezeit nun etwas verkürzt und mit dem A10-6790K einen neuen „Richland“-Ableger präsentiert. Besonders groß fallen die Unterschiede zum aktuellen Topmodell allerdings nicht aus. Sowohl der AMD A10-6800K wie auch der A10-6790K machen mit vier Prozessor-Kernen auf sich aufmerksam, während auch die gleiche Grafiklösung in beiden Modellen ihre Dienste verrichtet. Konkret ist dies eine Radeon HD 8670D mit 384 Streamprozessoren und einem Takt von bis zu 844 MHz.

Bei der Taktfrequenz rechnet der neue Ableger allerdings um 100 MHz langsamer als das aktuelle Flaggschiff der US-Amerikaner. Das allerdings lediglich im Turbo-Modus, denn der Basis-Takt beläuft sich bei beiden Modellen auf jeweils 4,1 GHz. Im Turbo-Modus sind es beim AMD A10-6790K maximal 4,3 GHz. Der Multiplikator ist aber auch hier nach oben hin geöffnet. Beim Arbeitsspeicher unterstützt der neue „Richland“-Ableger Module mit einem Takt von maximal 1.866 MHz. Der große Bruder unterstützte gerne auch DDR3-Speicher mit einer Geschwindigkeit von bis zu 2.133 MHz.

Der neue AMD A10-6790K soll ab sofort im Fachhandel erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 130 US-Dollar, womit der Neuling 10 US-Dollar günstiger als der A10-6800K ist. In unserem Preisvergleich sucht man den AMD A10-6790K allerdings noch vergebens.

richland opener
Der AMD A10-6790K positioniert sich zwischen dem A10-6800K und A10-6700.

 

Die neuen Richland-APUs im Überblick:

Desktop-Modelle der A-Serie (Richland)
ProzessorA10-6800KA10-6790KA10-6700A8-6600K
Preis ca. 120 Euro ca. 130 US-Dollar  ca. 115 Euro ca. 90 Euro
TDP 100 Watt 100 Watt 65 Watt 100 Watt
Module / Threads 2
4
2
4
2
4
2
4
CPU-Frequenz 4,1 GHz 4,1 GHz 3,7 GHz 3,9 GHz
Turbo-Takt 4,4 GHz 4,3 GHz  4,3 GHz 4,2 GHz
Speicherinterface Dual-Channel DDR3-2133
(Low Voltage Support)
Dual-Channel DDR3-1866
(Low Voltage Support)
Dual-Channel DDR3-1866
(Low Voltage Support)
Dual-Channel DDR3-1866
(Low Voltage Support)
L2-Cache 4 MB 4 MB  4 MB 4 MB
Grafik HD 8670D HD 8670D HD 8670D HD 8570D