> > > > Ivy Bridge-E: Erste Händler listen die neuen Prozessoren - Update

Ivy Bridge-E: Erste Händler listen die neuen Prozessoren - Update

Veröffentlicht am: von

intel3Intels kommende High-End-Prozessoren für den Sockel LGA2011 werden aktuell zwischen dem 4. und 11. September erwartet. Erst vor wenigen Tagen trieb ein Engineering Sample eines Core i7-4930K seine Runden durch das Internet. Erste Benchmarks zum kommenden Flaggschiff gab es ebenfalls schon. Nun haben die ersten Händler die neuen Prozessoren in ihrem Sortiment aufgenommen – verfügbar sind sie allerdings noch nicht.

Laut WCCFTech soll der Intel Core i7-4960X für 1.140 US-Dollar angeboten werden. Deutlich mehr als bislang angenommen und deutlich mehr als damals für den Intel Core i7-3960X verlangt wurden als dieser offiziell vorgestellt wurde. Der nächst kleinere „Ivy Bridge-E“-Ableger soll hingegen für knapp 650 US-Dollar seinen Besitzer wechseln. Zumindest wird der Intel Core i7-4930K laut den Kollegen für 638,40 US-Dollar gelistet. Einstieg in die Welt der kommenden „Ivy Bridge-E“-CPUs soll der Intel Core i7-4820K ermöglich – zu einem Preis von runden 342 US-Dollar. Allesamt kein Schnäppchen.

Auch in unserem Preisvergleich sind die neuen Prozessoren schon aufgetaucht. Dort sollen der Intel Core i7-4930K und der Intel Core i7-4820K für 544,18 bzw. 303,95 Euro ihren Besitzer wechseln. Der Intel Core i7-4960X ist zwar ebenfalls schon gelistet, jedoch führt ihn noch kein einziger Händler.

Wann genau „Ivy Bridge-E“ an den Start gehen soll, ist noch offen.

Desktop-Modelle Core i7 Ivy Bridge-E
ProzessorCore i7-4960XCore i7-4930KCore i7-4820K
Preis 1.140 US-Dollar 638,40 US-Dollar 342 US-Dollar
TDP 130 Watt 130 Watt 130 Watt
Kerne /
Threads
6
12
6
12
4
8
CPU-Frequenz 3,6 GHz  3,4 GHz 3,7 GHz
Turbo-Takt 4,0 GHz 3,9 GHz 3,9 GHz
Speicherinterface Quad-Channel DDR3-1866 Quad-Channel DDR3-1866  Quad-Channel DDR3-1866 
L3-Cache 15 MB 12 MB  10 MB 

Update:

Inzwischen ist auch der Intel Core i7-4960X in unserem Preisvergleich gelistet. Knapp über 920 Euro will man für das neue Intel-Flaggschiff haben. Bei AcomPC soll der neue Sechskern-Prozessor auch schon lagernd sein.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (41)

#32
customavatars/avatar7041_1.gif
Registriert seit: 05.09.2003
Münsterland
Kapitänleutnant
Beiträge: 1653
Ich warte immer noch auf neue Boardankündigungen. Liegt wohl am NDA :/ Bis jetzt ist ja nur das Asus x79 Deluxe bekannt.

Schaue aus Spaß schon mal jeden Tag hier rein: Intel Core i7-4930K, 6x 3.40GHz, boxed (BX80633I74930K) Preisvergleich | Geizhals EU
Die anbietenden Shops kommen und gehen. Denke mal die bekommen ziemlich schnell Post von Intel :vrizz:
#33
customavatars/avatar193800_1.gif
Registriert seit: 22.06.2013
Berlin
Stabsgefreiter
Beiträge: 389
Zitat Oberteufel;21090588
Ich warte immer noch auf neue Boardankündigungen. Liegt wohl am NDA :/


Vermutlich um all die Fanboys noch etwas bei Laune zu halten, denen der Spaß erst vergeht wenn sie hören das für ein Board noch 300 €ronen oder eher mehr dazukommen.
#34
customavatars/avatar7041_1.gif
Registriert seit: 05.09.2003
Münsterland
Kapitänleutnant
Beiträge: 1653
klar werden die neuen Boards teuer. Aber das waren sie auch schon zu Beginn des Sockel 2011. Dürfte also demnach keine Überraschung sein. Wer 500 für eine Hexacore CPU übrig hat, wird auch noch das nötige Kleingeld für ein dementsprechend ausgestattetes Board übrig haben ;)
#35
Registriert seit: 24.06.2013

Matrose
Beiträge: 2
Jup, checke auch schon jeden Tag den Preisvergleich. Werden erst ab 10. verfügbar sein aber vielleicht kann man zwischendurch irgendwo einen abstauben :D
#36
customavatars/avatar7041_1.gif
Registriert seit: 05.09.2003
Münsterland
Kapitänleutnant
Beiträge: 1653
Mindfactory und Tochtershops listen den Prozessor nun auch :)
http://www.mindfactory.de/product_info.php/Intel-Core-i7-4930K-6x3-4-BOX_931666.html
#37
customavatars/avatar5211_1.gif
Registriert seit: 26.03.2003
Freistaat Bayern
Korvettenkapitän
Beiträge: 2174
allerdings zu Mondpreisen :/
btw.
das neue EVGA Dark ist auch schon gelistet... hoffe mal da kommen noch mehr!
#38
customavatars/avatar48289_1.gif
Registriert seit: 29.09.2006

Bootsmann
Beiträge: 706
Ich verkaufe meinen 3930K und kaufe dafür einen 4960X oder 4930K. Falls ihn jemand will, hier der Link.
#39
customavatars/avatar7041_1.gif
Registriert seit: 05.09.2003
Münsterland
Kapitänleutnant
Beiträge: 1653
Zitat bans3i;21099343
Ich verkaufe meinen 3930K und kaufe dafür einen 4960X oder 4930K. Falls ihn jemand will, hier der Link.

würd ihn zwar nicht kaufen wollen, aber bitte beachte, dass es in dem Forum ne Mindestbeitragsgrenze oder so gibt, dass nicht jeder deinen thread sehen kann!
#40
customavatars/avatar48289_1.gif
Registriert seit: 29.09.2006

Bootsmann
Beiträge: 706
Zitat Oberteufel;21099597
würd ihn zwar nicht kaufen wollen, aber bitte beachte, dass es in dem Forum ne Mindestbeitragsgrenze oder so gibt, dass nicht jeder deinen thread sehen kann!


Ah danke für die Info!
#41
Registriert seit: 10.09.2013

Matrose
Beiträge: 28
der Core i7-4930K ist doch mal feines stück !! aber wieder was neues an INtel technik !!!!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Coffee Lake: Overclocking-Check

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/KABYLAKE

Nach dem ausführlichen Overclocking-Check für Skylake-Prozessoren sowie dem Overclocking-Check für Kaby Lake-Prozessoren ist es nach Veröffentlichung der neuen Generation mit Codenamen Coffee-Lake erneut Zeit für einen Overclocking-Check. Wir werfen einen Blick auf die Übertaktbarkeit... [mehr]

Intel kämpft mit schwerer Sicherheitslücke (Update: Intel veröffentlicht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Vor, während und zwischen den Feiertagen herrschte ein wildes Treiben in der Linux-Community. Zunächst war nicht ganz klar, was hier genau vor sich geht, inzwischen aber scheinen die Auswirkungen deutlich zu werden: Intel hat nach einer Lücke in der Management Unit eines jeden... [mehr]

Gelungener Feinschliff: AMD Ryzen 7 2700X und Ryzen 5 2600X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_7_2700X

Rund ein Jahr nach dem Start der Ryzen-Prozessoren legt AMD nach und bringt die zweite Generation in den Handel. Die soll schneller und effizienter arbeiten und den Druck auf Intel weiter erhöhen. Allerdings lautet die Devise Evolution statt Revolution, statt gravierender Änderungen gibt es vor... [mehr]

AMD Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Die Lücke ist gestopft

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

Während Notebook-Käufer sich bereits seit einigen Wochen von den Vorzügen der Zen-basierten Raven-Ridge-APUs überzeugen können, musste sich das Desktop-Lager noch gedulden. Nun aber heißt es auch hier: Intel erhält neue Konkurrenz. Und die könnte einen noch größeren Einfluss als die... [mehr]

AMD Ryzen Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Mit Vollgas an Intel vorbei

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_THREADRIPPER_2950X

Pünktlich zum ersten Geburtstag startet AMD den Ryzen-Threadripper-Generationswechsel. Und wie schon im Frühjahr beim Sprung von Ryzen 1 zu Ryzen 2 vertraut man auf zwei Dinge: mehr Kerne und einen geringeren Preis. Beide sollen dabei helfen, dem Dauerrivalen Intel im... [mehr]

AMD Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G: Raven Ridge kann auch spielen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Eine gute Alternative, wenn es um einen Alltags- oder Office-Rechner geht: So lautete vor wenigen Tagen das Fazit zu AMDs neuen APUs. Doch wie sich Ryzen 3 2200G und Ryzen 5 2400G schlagen, wenn die Zeit zwischen Word und Chrome mit dem ein oder anderen Spiel überbrückt werden soll, konnte... [mehr]