Intel weiterhin mit Lieferschwierigkeiten?

Veröffentlicht am: von
Wie [url=http://news.com.com/]News.com[/url] berichtet, haben sowohl [url=http://www.dell.com]Dell[/url] als auch [url=http://www.hp.com]HP[/url] alle Bestellungen an Intel Pentium 4 Prescott und Intel Pentium 4 Extreme Edition 3.40 GHz Prozessoren gestoppt. Allem Anschein nach kann [url=http://www.intel.com]Intel[/url] die Nachfrage an 90 nm und High-End CPUs nicht stillen und so stellen die großen OEMs auf den 3.40 GHz Northwood um. Dies könnte die Türen für AMD öffnen, die immer weiter auf den lukrativen High-End Markt drängen und keinerlei Probleme mit der Fertigung ihrer High-End Prozessoren haben. Wie Intels Präsident Paul Otellini bekannt gab, will man 2004 70 Millionen 90 nm Prozessoren produzieren. Dies entspräche dann 60 Prozent aller Pentium CPUs.