AMDs FX-8150 ab sofort günstiger

Veröffentlicht am: von

AMDDer Chipriese Intel hat seine Ivy-Bridge-Plattform erst vor kurzer Zeit offiziell präsentiert (ausführlicher Test unter diesem Link) und schon hat dies Auswirkungen auf die direkte Konkurrenz. Um auch in Zukunft genügend Käufer zu finden, hat der Kontrahent AMD sein aktuelles Flaggschiff nämlich deutlich im Preis gesenkt. Damit können interessierte Käufer den Bulldozer FX-8150 ab sofort für rund 183 Euro erwerben. Vor wenigen Tagen lag der Verkaufspreis noch bei rund 208 Euro und somit fällt der Preis um über 10 Prozent. Natürlich haben sich an den technischen Daten nichts geändert und so setzt der 8-Kern-Prozessor weiterhin auf einen Takt von 3,6 GHz bei einer TDP von 125 Watt.

Mit diesem Schritt möchte AMD für Kunden weiterhin attraktiv bleiben, um eventuelle Käufer der Ivy-Bridge-CPUs vielleicht noch umstimmen zu können. Vielleicht werden in den nächsten Tagen noch weitere Modelle aus der Bulldozer-Baureihe im Preis fallen, aber dies wird sich erst noch zeigen müssen.