AMD liefert Server-Bulldozer Interlagos aus

Veröffentlicht am: von

AMDAMDs Bulldozer-Prozessoren für das Desktop-Segment lassen noch auf sich warten - Mitte September gilt nach wie vor als möglicher Launch-Termin. Jetzt hat AMD immerhin damit begonnen, die ersten Server-Bulldozer (Interlagos) an die Partner auszuliefern.

Ab August wurde die Fertigung dieser Prozessoren aufgenommen, die bis zu 16 Kerne bieten. Ein Großteil der ersten Interlagos ist für die Supercomputer großer Kunden vorgesehen. Für reguläre Kunden sollen Server mit Interlagos ab dem vierten Quartal verfügbar werden. Der Server-Bulldozer ist zu der vorhandenen AMD Opteron 6100-Plattform kompatibel.

AMD selbst äußert sich zur Interlagos-Auslieferung zuversichtlich über den Nutzen dieser Prozessoren für die Kunden: "The flexible new ‘Bulldozer’ architecture will give Web and datacenter customers the scalability they need to handle emerging cloud and virtualization workloads." Außerdem betont das Unternehmen die Bedeutung, die es dem Bulldozer-Launch insgesamt beimisst: "This is a monumental moment for the industry as this first ‘Bulldozer’ core represents the beginning of unprecedented performance scaling for x86 CPUs."

Es bleibt zu wünschen, dass auch das Desktopsegment in absehbarer Zeit an diesem "monumentalen Moment" teilhaben darf.

amd_opteron_interlagos_server

Weiterführende Links: