MWC: Qualcomm präsentiert mobilen Quad-Core-Prozessor

Veröffentlicht am: von

qualcommQualcomm bietet mit der "Snapdragon"-Plattform bereits die Basis vieler potenter Smartphones und Tablets. Auf dem Mobile World Congress in Barcelona kündigt man nun die nächste Generation von "Snapdragon" an. Diese wird in 32 nm gefertigt und ist in Ausführungen mit einen, zwei oder vier Kernen verfügbar, die mit bis zu 2,5 GHz arbeiten. Der dazugehörige Chipsatz "Krait" bietet eine Rundumlösung in Form der Unterstützung für WiFi, GPS, Bluetooth, Near Field Communication (NFC) und stereoscopischer 3D-Darstellung. Dies beinhaltet die Aufnahme und Darstellung von 3D-Fotos und 3D-Videos. Für die grafische Leistung um High-End-Modell ist die Adreno 320 Quad-Core-GPU verantwortlich.

Qualcomm gibt an, dass die Performance um 150% über vergleichbaren ARM-Architekturen liegen soll. Die Leistungsaufnahme soll gleichzeitig um 65% gefallen sein. Das Dual-Core-Modell MSM8960 soll noch im 2. Quartal ausgeliefert werden. Die Single-Core-Variante MSM8930 und der Quad-Core APQ8063 werden Anfang 2012 folgen.

Weiterführende Links: