Qualcomm zeigt neue CPU für Tablets

Veröffentlicht am: von

qualcommDer Chipshersteller Qualcomm hat einen neuen Prozessor aus der eigenen Snapdragon-Baureihe angekündigt. Diese CPU soll speziell für den Einsatz in Tablet-Systemen entwickelt worden sein und wird die Typenbezeichnung MSM8960 tragen. Der ARM-basierte Chip soll mit zwei 1,2-Gigahertz-Kernen arbeiten und im 28-Nanometer-Verfahren produziert werden. Nach eigenen Angaben soll die CPU etwa die fünffache Leistung gegenüber dem Vorgänger besitzen und dabei gleichzeitig 75 Prozent weniger Energie benötigen. Ebenfalls soll sich die Leistung des integrierten Grafikbeschleunigers um das Vierfache gesteigert haben. Es wird versprochen, dass eine flüssige Darstellung der Benutzeroberflächen und einer verbesserte Videowiedergabe bei längeren Akkulaufzeiten geboten werden kann. Des Weiteren muss der Nutzer auch nicht auf die üblichen Module wie WLAN, GPS, Bluetooth und UKW verzichten. Der neue Mobilfunkstandard LTE wird ebenfalls von der CPU unterstützt.

snapdragon_MSM8960

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Bisher ist noch nicht bekannt wann die ersten Geräte mit diesem Prozessor auf den Markt kommen werden. Qualcomm kündigte nur eine Verfügbarkeit von Mustern für das kommende Jahr an.

Weiterführende Links: