Intel Core i7-990X - Neues Hexa-Core-Flaggschiff im vierten Quartal 2010?

Veröffentlicht am: von

intel3Im Lager der Desktop-Prozessoren von Intel steht bislang der Core i7-980X mit sechs Kernen an der Spitze, was sowohl die Leistung als auch den Preis angeht. Doch offenbar soll noch in diesem Jahr ein Machtwechsel durch einen schnelleren Sechs-Kern-Prozessor erfolgen. Angeblich soll im vierten Quartal 2010 der Core i7-990X erscheinen, der mit höheren Taktraten als die 3,33 GHz des Core i7-980X aufwarten können soll. Dies berichtet zumindest xbitlabs.com. Eine konkrete Taktfrequenz des neuen Gulftown-Chips wird dabei allerdings nicht genannt.

Während der Core i7-990X ähnlich teuer wie der Core i7-980X werden dürfte, den man derzeit erst ab 966,99 Euro in unserem Preisvergleich findet, soll nach wie vor im dritten Quartal 2010 der günstigere Core i7-970 kommen. Er wird voraussichtlich mit 3,2 GHz takten und nicht als Extreme Edition mit freiem Multiplikator erscheinen. Weiter berichtet xbitlabs.com von einem Gulftown-Modell, das aktuell als "?i7-970" bezeichnet werde. Demzufolge sollte der Chip schneller als der Core i7-970 sein. Jedoch wäre die Frequenz-Lücke zwischen 980X und 970 recht gering für ein weiteres Modell. Vielleicht wird es sich dabei um einen Core i7-980 mit fixem Multiplikator handeln.

Weiterführende Links: