Auch MSI ermöglicht Freischaltung von AMDs Zosma-Quad-Core zum Sechskerner

Veröffentlicht am: von

msiIn der zurückliegenden Woche berichteten wir, dass ASUS mittels des Features "Core Unlocker" die Freischaltung von AMDs neuen Quad-Core-Modellen auf "Zosma"-Basis zum vollwertigen "Thuban" Hexa-Core ermöglicht. Mittlerweile wurde bekannt, dass auch MSI mittels der BIOS-Funktion "MSI Unlock CPU Core" offiziell die Freischaltung zum Sechskerner bewirbt. In einer Pressemeldung zum MSI-Mainboard "890GXM-G65" (das wir im Rahmen unserer CeBIT-Berichterstattung ablichteten) wirbt der taiwanesische Hersteller sogar noch damit, dass er als bisher einziger Mainboardfertiger diese "Zosma"-Freischaltung ermöglicht - was allerdings nach unserer letzten News zum Thema bereits hinfällig ist:

"Not only does the MSI 890GXM-G65 support the new upcoming 6 core CPU but MSI is the only one to unlock the 4 core Zosma based CPU up to 6-cores."

Für die Mainboard-Hersteller scheint es also keine größere Herausforderung zu sein, die bestehenden Kern-Freischaltungsfunktionen an den "Zosma" anzupassen. Es bleibt allerdings abzuwarten, wie hoch die Erfolgsquote beim Hexa-Core-Freischalten wirklich sein wird - dass die zwei deaktivierten Kerne immer voll funktionsfähig gemacht werden können, ist keineswegs garantiert.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Weiterführende Links: