Meilenstein für AMD-CPUs: Super PI 1M in unter 10 Sekunden

Veröffentlicht am: von

amd_phenom2_x4Es war eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis die 10-Sekunden-Schallmauer beim Benchmark SuperPI (1M) mit einem AMD-Prozessor durchbrochen würde. Es schrammten bereits einige User mit ihren "Phenom II X4"-CPUs mehr oder weniger knapp an der Marke vorbei. Doch nun gelang dem japanischen Overclocker Gyrock endlich das Kunststück. Mit seinem AMD Phenom II X4 965 Black Edition im neuen C3-Stepping erzielte er die Rekordzeit von 9,984 Sekunden im 1M-Durchlauf von Super PI. Damit ist er der erste, der mit einer AMD-CPU die 10-Sekunden-Marke unterbietet – Weltrekord!

Der verwendete Prozessor, bei dem es sich um ein Retail-Modell und nicht um ein speziell selektiertes Engineering-Sample handelte, zeigte sein hohes Potenzial, indem er den Testdurchlauf mit einer Frequenz von satten 6,8 GHz erfolgreich absolvierte. Als Kühlmittel kam dabei flüssiger Stickstoff zum Einsatz. Die weitere Hardware bestand unter anderem aus dem Motherboard ASUS Crosshair III und schnellem DDR3-Speicher von Kingston (KHX2133C8), der mit 906,7 MHz (effektiv 1813 MHz) bei den Timings 6-6-5-15 (1T) lief. Auch die Northbridge wurde ordentlich übertaktet, knapp 4,9 GHz standen hier zu Buche.

superpi_sub10_amd_s

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Das Ergebnis und der Screenshot als Beleg wurden im XtremeSystems-Forum gepostet.

Weiterführende Links: