Intel Core i5 670 sehr taktfreudig

Veröffentlicht am: von

intel3Das Jahr 2009 hat nur noch wenige Stunden vor sich, auch der offizielle Start der 32-nm-Prozessoren von Intel rückt immer näher. Wie so häufig haben auch dieses Mal prädestinierte Overclocker die neuen Prozessoren in die Finger bekommen und ihnen gehörig eingeheizt. So erzielte NickShih aus dem XtremeSystems-Forum mit seinem Intel Core i5 670, welcher standardmäßig mit 3,47 GHz rechnet, satte 6921,8 MHz. Als Untersatz diente dem Zweikerner ein EVGA-P55-3X-Classified-Mainboard samt ATI Radeon HD 5870. Dabei wurde die CPU von einem mit Flüssigstickstoff gefüllten Pot auf -185 °C gehalten. Doch das kommende "Clarkdale"-Flaggschiff arbeitete nicht nur mit der doppelten Geschwindigkeit, sondern brachte es auch auf einen BCLK von 256 MHz. Die Betriebsspannung lag dabei bei satten 1,94 Volt.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Doch NickShih hatte zudem auch einen Intel Core i5 660 parat und heimste mit diesem Modell ebenfalls einen neuen Rekord ein: Einen BCLK von 279 MHz – der Referenztakt liegt gerade einmal bei 133 MHz. Anfang Januar darf sich auch die breite Öffentlickeit über die neuen, wohl taktfreudigen Prozessoren hermachen, denn dann stellt Intel seine ersten 32-nm-Prozessoren auf Basis des "Clarkdales" in den Dienst. Auch wir konnten bereits vor Monaten einen kleinen Ausblick auf die Leistung der Prozessoren werfen. Den Test finden Sie unter diesem Link.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht
Weiterführende Links: