Neue Gerüchte zu AMDs Projekt 'Fusion'

Veröffentlicht am: von
amdAngeblich will "Fudzilla" neue Informationen zu AMDs "Fusion", der Zusammenkunft aus CPU und GPU, erlangt haben. Das seit einiger Zeit in "Swift" umbenannte Projekt soll durch die Veröffentlichung von Intels Clarksdale / Arrandale, dass CPU und GPU auf einem Chip, jedoch mit zwei separaten Kernen vereint, deutlich unter Druck geraten. Da die Fusionierung der Chips im 45-nm-Prozess fehlgeschlagen ist, wurde die Hoffnung auf die 32-nm-Technik gesetzt. Laut Fudzilla soll dies jedoch nicht geschehen und "Swift" im eigentlichen Sinne erst mit dem 22-nm-Verfahren in der zweiten Hälfte 2012 zu erwarten. Sollte AMD den gleichen Weg wie Intel gehen und zwei Kerne auf einem Chip vereinen, könnte schon in der zweiten Jahreshälfte 2010 mit einem Ergebnis gerechnet werden.

Weiterführende Links: