> > > > Zwei Notebooks von Packard-Bell auf Basis von AMDs Puma-Plattform

Zwei Notebooks von Packard-Bell auf Basis von AMDs Puma-Plattform

Veröffentlicht am: von
Erst vor wenigen Tagen stellte AMD die neue Notebook-Plattform Puma offiziell auf der Computex in Taiwan vor und nun hat mit Packard-Bell ein erster Hersteller zwei entsprechende Notebooks für Ende Juli angekündigt. Die Notebooks EasyNote ML61 und SL81 verfügen über einen Turion-X2-Ultra-Prozessor mit einem Takt von 2,1 GHz. Beim Turion-X2-Ultra handelt es sich um einen eigens für Notebooks entwickelten Prozessor, der Eigenschaften der beiden Architekturen K8 und K10 kombiniert. Beide Notebooks setzen beim Betriebssystem auf Vista Home Premium, dem insgesamt 4 GB an Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen. Ebenfalls gemeinsam haben die beiden einen Ethernet-Anschluss, WLAN für b- und g-Netze (802.11n optional), einen Expresscard-Slot, eine VGA-Webcam nebst Mikrofon oberhalb des Displays und einen Dual-Layer-DVD-Brenner.Das 17-Zoll-Display des EasyNote SL81 verfügt über eine Auflösung von 1440 x 900 Pixeln und die Festplatte hat eine Kapazität von 320 GB. Für die Bildausgabe ist eine HD-3650 mit 512 MB an eigenen Speicher zuständig.

Das ML61 besitzt ein kleineres 15,4-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln. Auch hier kommt mit der HD-3470 eine dedizierte Grafiklösung zum Einsatz. Die Festplattenkapazität beträgt 250 GB.

Beide Notebooks sollen ab der 30. Kalenderwoche für 799 Euro auf dem Markt erscheinen.





Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: