> > > > Dell und Alienware liefern erste Hochleistungsnotebooks mit Momentus 7200.3 aus

Dell und Alienware liefern erste Hochleistungsnotebooks mit Momentus 7200.3 aus

Veröffentlicht am: von
Aus einer Pressemitteilung von Seagate Technology geht hervor, dass ab sofort Dells XPS-Notebooks und ausgewählte Alienware-Laptops mit der neuen Hochleistungsfestplatte ausgestattet werden. Die Leistungsdaten der neuen Momentus 7200.3 reichen an die Performance von aktuellen 3,5-Zoll-Festplatten heran. So kann diese 16 MB Cache, 7200 Umdrehungen pro Minute, eine Serial-ATA-II-Schnittstelle aufweisen und entweder über 80 GB, 120 GB, 160 GB, 250GB oder sogar 320 GB Kapazität verfügen. "Notebookanwender erwarten die gleiche Kapazität, Leistung und Haltbarkeit wie bei ihren Desktop-Systemen", sagt Michael Wingert, Executive Vice President und General Manager des Seagate Personal Computer Business. Um eine Erschütterung von 1000 G im Leerlauf und von 350 G im Betrieb auszuhalten, wird die gesamte Serie sehr robust gebaut und bietet diverse Sicherheitstechnologien, wie die "G-Force Protection". Diese beugt Schäden an der Festplatte und Datenverlust vor, wenn das verwendete Notebook herunterfallen sollte. Ein Sensor spürt diese Erschütterung und bringt den Lesekopf in eine sichere Position. Darüber hinaus wird die praktisch lautlos arbeitende Festplatte laut Hersteller einen geringen Stromverbrauch haben und somit den Notebookanwendern eine lange Arbeitszeit gewähren.Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren: