> > > > Lieferschwierigkeiten bei AMD-Prozessoren

Lieferschwierigkeiten bei AMD-Prozessoren

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Der amerikanische Computerriese [url=http://www.dell.de]Dell[/url] hat im Mai diesen Jahres angekündigt [url=http://www.amd.de]AMD[/url]-Prozessoren in seinen Servern zu verbauen. Kurze Zeit später wurde diese Partnerschaft auch auf Desktop-PCs und Notebooks ausgeweitet. Nun werden vermehrt Beschwerden von AMDs „alten“ Vertragspartnern laut, die zunehmend Probleme haben, große Kontingente der CPUs zu erwerben. Schuld an dieser Situation soll die riesige Menge an Chips sein, die direkt an Dell geht. Viele der alten Partner mokieren in diesem Zusammenhang, dass sie seit der AMD-Dell Partnerschaft nur noch als Kunden zweiter Klasse behandelt werden: Die Prozessoren gehen vom Werk aus direkt an
[url=http://www.hp.de]HP[/url] oder Dell, so dass kleinere Hersteller kaum noch die Möglichkeit haben. sich eine Lieferungen zu sichern.

AMD gibt in diesem Zusammenhang zu, dass derzeit Lieferengpässe bestehen. Einen Zusammenhang mit den Lieferungen an Dell oder HP gäbe es dabei allerdings nicht.Den Aussagen eines der größten AMD-Distributors zu Folge sind die Bestände für AM2 Athlon 64 Single- und Dual-Core Prozessoren auf Null gesunken. Eine baldige Verbesserung der Situation sei dabei nicht in Sicht.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

XMG P407 Pro: 14-Zöller mit Kaby Lake und GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/XMG-P407-PRO/XMG_P407_PRO

Pünktlich zum Marktstart der neuen Kaby-Lake-Prozessoren von Intel und der NVIDIA GeForce GTX 1050 (Ti) für Notebooks, frischte Schenker Technologies seine bestehenden Notebooks auf. Eines davon ist das XMG P407 Pro, welches wir uns nun für den heutigen Test vorgenommen haben. Der 14-Zöller... [mehr]

ASUS ROG XG Station 2: Gute Idee - zu komplizierte Umsetzung

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ASUS-ROG-XG-STATION-2/ASUS_ROG_XG_STATION_2_TEST

Was vor ein paar Jahren nur mit proprietären Anschlüssen realisierbar war, geht dank der hohen Übertragungsraten von Thunderbolt 3 und dem einheitlichen Typ-C-Stecker inzwischen deutlich einfacher: externe Grafikadapter für Notebooks und weniger leistungsstarke Mini-PCs. Dass man aus einem... [mehr]

Acer Swift 7 im Test - Dünn, aber nicht perfekt

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/ACER_SWIFT_7

Ins prestigeträchtige Rennen um den Titel für das dünnste Notebook klinkte sich im Spätsommer 2016 auch Acer mit dem Swift 7 ein. Doch nicht nur das gerade einmal 9,98 mm dicke Gehäuse soll Käufer locken, auch Leistung und Laufzeit führt der Hersteller als Pluspunkte an. Ein halbes Jahr nach... [mehr]

Surface Book mit Performance Base: Modelle und Preise für Deutschland

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT-SURFACE-BOOK

Neben der Ankündigung zur Verfügbarkeit des Creators Update für Windows 10 kündigt Microsoft das baldige Erscheinen des Surface Book mit Performance Base an. Offiziell vorgestellt wurde dieses bereits im Oktober des vergangenen Jahres. Eine Vorbestellung ist ab sofort möglich, die Auslieferung... [mehr]

Acer Predator Triton 700: Gaming-Notebook mit ungewöhnlichem Topcase (Update:...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ACER_PREDATOR_TRITON_700

Nachdem Acer vor etwas mehr als einem Jahr seine Predator-Familie auf den mobilen Sektor ausweitete und die Geräte zum Jahreswechsel bei den Grafikkarten auf die neue Pascal-Generation umstellte, macht man seine Gaming-Notebooks nun kompakter und vor allem schlichter. Auf der soeben in New York... [mehr]

Google legt im Bereich Notebooks eine Pause ein

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GOOGLE_2015

Auf dem Mobile World Congress 2017 in Barcelona hat Googles Vizepräsident für Hardware, Rick Osterloh, erklärt, dass zunächst keine weiteren Premium-Chromebooks von Google geplant seien. Es werde in absehbarer Zeit auch kein neues Pixel-Notebook geben. Damit schickt Google offenbar seine... [mehr]