Acers Vero-Produkte sollen besonders nachhaltig sein

Veröffentlicht am: von

acerMit der Vero-Serie will Acer besonders nachhaltige Produkte anbieten und damit einen Beitrag zum verantwortungsvolleren Umgang mit Rohstoffen leisten. Diese Serie wird jetzt deutlich ausgebaut und umfasst sowohl Notebooks und einen Mini-PC als auch einen Monitor. 

Vero-Notebooks aus der Aspire- und TravelMate-Linie

Schon im Frühjahr konnten wir über ein erste Vero-Produkt berichten: Das Notebook Aspire Vero. Sein Gehäuse besteht zu 30 % und die Tastenkappen sogar zu 50 % aus wiederverwertetem Kunststoff. Standardisierte und leicht zugängliche Schrauben sollen die Wartung erleichtern. Und die Verpackung besteht aus recyclebaren Materialien und kann zudem als Notebookständer zweitgenutzt werden. Acer verbaut Intel Core-Prozessoren der 11. Generation und ein 15,6 Zoll großes Full-HD-Display. Das Aspire Vero unterstützt WiFi 6 und stellt einen USB Typ-C und zwei USB-Typ-A-Ports bereit. Es soll direkt mit Windows 11 ausgeliefert werden. Acer rechnet mit einem Verkaufsstart im November und geht von einem Einstiegspreis in Höhe von 799 Euro aus. 

» zur Galerie

Mit dem TravelMate Vero (TMV15-51) wird es zudem ein Vero-Notebook geben, das vor allem für Unternehmen entwickelt wurde. Auch bei diesem Modell nutzt Acer wiederverwerteten Kunststoff und eine recyclebare Verpackung und verspricht eine einfache Wartung und ein nutzerfreundliches Aufrüsten. Für den Business-Einsatz erhält es neben einem Trusted Platform Module (TPM) auch ein Kensington-Schloss und die Acer-Sicherheitslösung Acer ProShield Plus. Eine biometrische Anmeldung ist per Fingerabdruck oder Gesichtserkenung möglich. Als Hardware soll ein Intel Core i7-Prozessor der 11. Generation, 16 GB DDR4-RAM und einen bis zu 1 TB großen Massenspeicher geben. Acer nannte uns einen Einstiegspreis von 899 Euro. Das TravelMate Vero soll allerdings erst im Februar 2022 verfügbar werden. 

» zur Galerie

Der nachhaltigere Monitor Vero BR277

Für den stationären Einsatz soll es den Mini-Desktop Acer Veriton Vero geben. Zu ihm macht Acer aber noch keine weiteren Angaben. Anders sieht das beim Monitor Vero BR277 aus. Dieses 27-Zoll-Display wird zu 50 % aus recycletem Kunststoff gefertigt. Sein ComfyView-Panel ist entspiegelt und kann auf 15 % gedimmt werden. Der Monitor wurde ergonomisch gestaltet und kann geneigt, geschwenkt, gedreht und in der Höhe verstellt werden. Während Acer VisionCare die Augenbelastung reduzieren soll, kann Acer BlueLightShield die Belastung durch Blaulicht verringern. Acer wird auch den Vero BR277 in einer vollständig recycelbaren Verpackung ausliefern - allerdings erst ab März 2022. Einen Preis will man für den nachhaltigeren Monitor noch nicht nennen. 

» zur Galerie