Erazer Beast X20: Medion stellt Gaming-Laptop mit RTX 3070 und 165 Hz vor

Veröffentlicht am: von

medionIm Rahmen einer Pressemitteilung hat Medion ein neues Gaming-Notebook vorgestellt. Der Laptop mit dem Namen Erazer Beast X20 bildet ein Update zum vorjährigen Modell und bringt neue, leistungsstarke Hardware mit.

So kommt das Notebook mit einem 17,3 Zoll großen IPS-Panel mit QHD-Auflösung (2.560 x 1.440 Bildpunkten) sowie einer hohen Bildwiederholungsrate von 165 Hz daher. Im Inneren arbeitet in der stärksten Ausstattungsvariante eine NVIDIA GeForce RTX 3070 mit 8 GB GDDR6-RAM. Beim Prozessor handelt es sich um einen Intel Core i7-10870H Prozessor (2,20 GHz, bis zu 5,00 GHz, 8 Kerne, 16 Threads), der von bis zu 32 GB DDR4 Arbeitsspeicher mit bis zu 3.200 MHz unterstützt wird. An internem Speicher steht eine 1 TB große PCIe-SSD zur Verfügung. Die Tastatur ist mit einer RGB-Beleuchtung mit bis zu 16,7 Millionen Farben ausgestattet.

» zur Galerie

Bei den Anschlüssen verfügt das Erazer Beast X20 über zweimal USB 3.2 Gen1 Typ A-, einmal USB 3.2 Gen 2 Typ A sowie über einen USB-3.2-Gen2-Typ-C-Anschluss, welcher auch eine HDMI-/DisplayPort-Funktion mitbringt. Ansonsten gibt es noch einen weiteren HDMI-2.1-Anschluss, einen LAN-Port (RJ-45) sowie einen Kartenleser für microSD-, microSDHC- sowie microSDXC-Speicherkarten. Abschließend verfügt das Notebook über einen Mic-in- und Audio-Out-Anschluss. Für drahtlose Verbindungen unterstützt der Laptop sowohl WiFi 6 (AX201) als auch Bluetooth 5.1.

Softwareseitig kommt das Erazer Beast X20 mit vorinstalliertem Windows 10 Home, inklusive einer 30-Tage-Testversion für Microsoft Office 365. 

Das Medion Erazer Beast X20 ist ab sofort zu einem Preis von 2.099,95 Euro im Medion-Webshop verfügbar.