> > > > Sony Vaio VGN-S4M

Sony Vaio VGN-S4M

Veröffentlicht am: von
Sonys neues VAIO VGN-S4M basiert auf Intels [url=http://www.hardwareluxx.de/cms/artikel.php?action=show&id=118]Sonoma-Plattform[/url], die durch den Einsatz von DDR2-Speicher die Performance erhöhen kann, Strom spart und dadurch die Akkulaufzeit erhöht. Das 13,3 Zoll X-Black-LCD Breitbilddisplay in Zusammenhang mit einer [url=http://www.hardwareluxx.de/cms/artikel.php?action=show&id=98]GeForce Go 6200 mit TurboCache[/url] sorgen für ein gestochen scharfes Bild und satte Farben.
In seiner Magnesiumhülle wiegt das Sony VAIO VGN-S4M nur 1,9 kg. Zur weiteren Ausstattung gehören 512MB PC2-3200-Arbeitsspeicher, eine 60GB Festplatte und ein Double-Layer fähiges DVD+/-RW-Laufwerk. Ein mit 1,6 GHz getakteter Pentium M 730 mit einem Frontsidebus von 533 MHz kommt im VAIO VGN-S4M zum Einsatz.
Von Sonys X-Black-Technik, die für bessere Farben, weniger Winkelabhängigkeit und zudem noch für mehr Leuchtkraft sorgt, jedoch aber mehr spiegelt als herkömmliche Displays, macht das 13,3 Zoll Breibilddisplay in WXGA-Auflösung (1.280 x 800 Pixel) gebrauch. Die Bilddaten kommen von einer [url=http://www.hardwareluxx.de/cms/artikel.php?action=show&id=98]GeForce Go 6200 mit Nvidias TurboCache [/url].

Zur weiteren Ausstattung des VAIO VGN-S4M gehört W-LAN nach 802.11b/g und ein Druckeranschluss. Weitere Angaben wie zum Beispiel zu der Akkulaufzeit oder zu dem verwendeten Betriebssystem wollte Sony noch keine Angaben machen.

Eine Dockingstation wird für dieses Notebook auch verfügbar sein. Diese beinhaltet dann drei weitere USB-Ports, einen VGA-Monitorausgang einen weiteren Druckeranschluss und eine DVI-D-Schnittstelle für den Anschluss eines Digitalen Displays.

Ab Anfang Juni soll das VAIO VGN-S4M für 1.599.- € erhältlich sein.











Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Gigabyte Aero 15X v8: Erstes Notebook mit Coffee Lake H im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_AERO15X_V8-TEASER

Pünktlich zum heutigen Launch der ersten Coffee-Lake-H-Prozessoren, die nun auch sechs Kerne ins Notebook bringen, hat Gigabyte sein Aero 15 abermals aufgefrischt. Neben dem CPU-Update gibt es auch bei Display und Gehäuse ein paar Neuerungen. Wie sich die neueste Generation mit Intel... [mehr]

HP Omen X 17: Ein wahres Schlachtschiff mit GTX 1080 und i7-7820HK im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HP_OMEN_X_17_TEST

Das HP Omen X 17 ist ein wahres Schlachtschiff – nicht nur wegen seiner gewaltigen Abmessungen, sondern vor allem auch wegen seiner Hardware. Im Inneren stecken ein übertaktungsfreudiger Intel Core i7-7820HK, eine leistungsfähige NVIDIA GeForce GTX 1080 und natürlich massig Speicher bis hin zu... [mehr]

Huawei MateBook X Pro versteckt die Kamera in der F-Taste (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATEBOOK_X_PRO

Huawei nutzt den Mobile World Congress in diesem Jahr nicht dazu, das nächste Modell seiner P-Reihe vorzustellen, sondern hat mehrere Tablets und ein neues Notebook mit nach Barcelona gebracht. Das neue MateBook X Pro soll viel Leistung im kleinen Gehäuse bieten. Dafür kommen wahlweise ein... [mehr]

XMG APEX 15: Gaming-Notebook mit Intels Coffee Lake

Logo von IMAGES/STORIES/2017/XMG_APEX_15

Derzeit führen noch immer der Intel Core i7-7700HQ und der Intel Core i7-7820HK bei den High-End-Prozessoren das Feld der Gaming-Notebooks an. Coffee Lake lässt noch immer auf sich warten, soll Gerüchten zufolge aber schon im nächsten Monat erscheinen. Um die Wartezeit zu verkürzen, hat... [mehr]

Lenovo Yoga 730 und 530 vorgestellt – Thinkpads mit Ryzen Mobile in Planung

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LENOVO_YOGA_730

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona hat Lenovo zu Beginn der Woche zwei neue Convertible-Geräte angekündigt, die sich dank des umklappbaren 360-Grad-Touchscreens wahlweise als Tablet oder Notebook nutzen lassen. Konkret wurden das Lenovo Yoga 730 und das Lenovo Yoga 530 gezeigt. Das Lenovo... [mehr]

Einmal schlank, einmal bunt: Die neuen Coffee-Lake-H-Notebooks von MSI

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_GS65_STEALTH_THIN_GE63_RGB_HANDSON

Zum Start der neuen Coffee-Lake-H-Prozessoren stellt MSI über 50 verschiedene Modellvarianten auf die neue CPU-Generation um – angefangen beim kleinen Core-i5-Ableger mit vier Rechenkernen bis hin zum übertaktungsfreudigen Sechskerner der Core-i9-Reihe. Mit dem MSI GS65 Stealth Thin... [mehr]