> > > > IDF: Apple gibt G45 und PM45 angeblich den Laufpass

IDF: Apple gibt G45 und PM45 angeblich den Laufpass

Veröffentlicht am: von
Neu sind die Gerüchte um ein Auslassen der Motevina-Plattform seitens Apple nicht, bereits vor einigen Wochen tauchten Spekulationen auf, wonach Apple für seine kommende MacBook-Generation auf die Centrino-2-Chipsätze verzichten würde. Hinter vorgehaltener Hand wird auf dem derzeit laufenden Intel Developer Forum (IDF) gemunkelt, dass den Macianern der G45 und PM45 für die gebotene Leistung einfach zu teuer wäre. Unbestätigten Angaben zufolge sollen daher weiterhin die Santa-Rosa-Bausteine verbaut werden. Einzig und allein der höhere Frontside-Bus von 1066 MHz würde für die Montevina-Plattform sprechen. Apple will dies angeblich durch eine höhere Taktung der jetzigen Chipsätze ausgleichen.


Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht






Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: