QNAP TS-251B und 14-TB-HDDs von Seagate: Das sind unsere Tester

Veröffentlicht am: von

qnap ts 251bMitte Oktober riefen wir unsere Leser und Community-Mitglieder auf, sich für unseren neusten Lesertest in Zusammenarbeit mit QNAP und Seagate zu bewerben. Gesucht wurden drei Tester, die ein topaktuelles QNAP-NAS mit zwei riesigen 14-TB-Festplatten von Seagate ausführlich auf den Prüfstand stellen und nach einem umfangreichen Testbericht für unser Forum als kleines Dankeschön auch behalten wollten. Wir haben uns heute Vormittag an die Auswahl der Teilnehmer gemacht.

Zur Verfügung gestellt wurden drei QNAP TS-251B, die jeweils mit zwei 14-TB-Festplatten von Seagate bestückt werden und erst zur Computex 2018 im Juni vorgestellt wurden. Das NAS bietet zwei Laufwerksschächte für 2,5- oder 3,5-Zoll-Festplatten und wird von einem bis zu 2,5 GHz schnellen und 64-Bit-fähigen Intel Celeron J3355 Dual-Core-SoC befeuert, der damit mehr als genug Leistung zur Verfügung stellt, um die typischen NAS-Funktionen anzubieten oder als Multimedia-Zentrale für das Videostreaming im Netzwerk über die integrierte HDMI-Schnittstelle zu dienen. Ihm zur Seite stehen je nach Modell zwischen 2 und 4 GB DDR3L-Arbeitsspeicher. Verbaut sind zwar jeweils zwei Speicherbänke, belegt ist jedoch stets nur eine, womit sich der RAM später auf bis zu 8 GB problemlos aufrüsten lässt.

» zur Galerie

Ein Highlight ist jedoch der ebenfalls integrierte PCIe-Slot. Er eignet sich nicht nur für schnelle NVMe- oder SATA-SSDs im Steckkarten-Format, sondern nimmt auch Erweiterungskarten wie beispielsweise ein WLAN-Modul oder eine schnelle 10-GBit/s-Ethernet-Schnittstelle auf. Standardmäßig ins Netzwerk integriert wird das QNAP TS-251B über Gigabit-Ethernet, für die Integration von Druckern und weiteren Speichermedien sind jeweils zwei USB-2.0- und -3.0-Schnittstellen mit von der Partie. Für eine bequeme Steuerung vom Fernseher aus, ist sogar eine Infrarot-Schnittstelle für eine Fernbedienung integriert. 

Mit Strom versorgt wird das NAS-System über ein externes 65-W-Netzteil, je nach Betriebsmodus soll sich das QNAP TS-251B mit einer Leistungsaufnahme von etwa 8 bis 16 W begnügen. Gekühlt wird die gesamte Hardware von einem 70-mm-Lüfter, der laut Hersteller mit etwa 17,3 dB(A) erfreulich laufruhig agieren soll. Ob diese Werte tatsächlich in der Praxis erreicht werden können, sollen unsere Leser herausfinden dürfen. All das bringt QNAP in einem 226 x 168 x 105 mm großen Kunststoff-Gehäuse unter. 

In unserem Preisvergleich kostet das QNAP TS-251B je nach Speicherbestückung zwischen rund 310 und etwa 360 Euro. Drei unserer Leser dürfen das 2-Bay-NAS nun kostenlos testen.

Satte 28 TB HDD-Speicher gibt es obendrauf

» zur Galerie

Damit die drei Tester sofort loslegen und all ihre Daten sicher abspeichern können, gibt es für den Lesertest von Seagate jeweils zwei IronWolf-HDDs mit satten 14 TB Speicher mit dazu. Die Laufwerke sind ebenfalls erst seit wenigen Tagen auf dem Markt und kosten alleine fast 500 Euro. Die 3,5-Zoll-Modelle setzten auf jeweils acht Plattern, die mit schnellen 7.200 RPM arbeiten, auf einen 256 MB großen Cachespeicher zurückgreifen können und in einer Helium-Füllung arbeiten. 

Angeschlossen werden sie natürlich per SATA III. Seagate verspricht eine sparsame Leistungsaufnahme von rund 5,3 bis 7,9 W und gewährt drei Jahre Garantie. Natürlich unterstützen die Laufwerke das IronWolf Health Management, worüber in kompatiblen NAS-Geräten alle wichtigen Systemparameter ausgelesen werden können, um einen etwaigen Ausfall und einen damit verbundenen Datenverlust vorzubeugen. 

Insgesamt haben die Pakete für unsere Lesertester einen Gesamtwert von über 1.300 Euro.

Das sind die Teilnehmer

Das Feedback war gewaltig, wir haben wirklich zahlreiche qualitativ hochwertige Bewerbungen erhalten, weshalb uns die Auswahl nicht gerade leicht fiel. Wir freuen uns nun aber bekannt geben zu dürfen, dass unsere drei Foren-Nutzer "haligia", "Stueckchen" und "RcTomcat" ihre Bundles in den kommenden Tagen erhalten werden. Sie werden in Kürze per privater Forennachricht benachrichtigt und über den weiteren Verlauf informiert. Nach Erhalt ihrer Muster haben sie vier Wochen lang Zeit, ihre Reviews bei uns im Forum eigenständig für die Community zu veröffentlichen.

Wir wünschen viel Spaß beim Testen! 

Vorläufiger Ablauf:

Kleingedrucktes:

Preise und Verfügbarkeit
Qnap NAS TS-251B-2G 2-Bay
270,71 Euro Nicht verfügbar Nicht verfügbar
Zum Shop >>