Huawei Sound: Unternehmen stellt neuen Lautsprecher in Deutschland vor

Veröffentlicht am: von

huaweiHuawei hat einen neuen Lautsprecher mit dem Namen "Sound" vorgestellt. Der Lautsprecher wurde in Kooperation mit dem französischen Unternehmen Devialet entwickelt, welches allen voran für Lautsprecher mit Fokus auf Design bekannt ist.

Im Gegensatz zum ebenfalls mit Devialet zusammen entwickelten "Sound X"-Lautsprecher aus dem Sommer letzten Jahres, verzichtet der neue Sound komplett auf einen integrierten Sprachassistenten. An Anschlüssen verfügt der Lautsprecher sowohl über eine kabellose Option in Form von Bluetooth sowie 3,5mm-Aux-In oder UPnP.

» zur Galerie

Der Sound verfügt über insgesamt vier Lautsprecher, wobei einer in jeder Himmelsrichtung verbaut ist. Damit soll ein 360° Raumklang erzeugt werden. Laut Huawei vermag der Lautsprecher Inhalte mit einer Lautstärke von bis zu 90 dB verzerrungsfrei wiederzugeben. Der Subwoofer verfügt über eine Leitung von 40 W.

Aktuell bietet Huawei den Sound für 149 Euro an, wobei bereits ein Rabatt von 80 Euro gewährt wird. Ansonsten werden laut UVP 229 Euro fällig. Eine Auslieferung ist für Mitte April vorgesehen.