Lesertest mit AverMedia: Das sind die Teilnehmer!

Veröffentlicht am: von

avermedia live gamer duo gc570d logoVor wenigen Wochen riefen wir unsere Leser und Community-Mitglieder dazu auf, sich in Zeiten, in denen Live-Streaming über YouTube, Twitch und Co. immer beliebter wird, für unseren neusten Lesertest in Zusammenarbeit mit AverMedia zu bewerben. Gesucht wurden zwei Tester, die einmal eine Streaming-Karte bei sich zu Hause näher auf den Prüfstand stellen und einen umfangreichen Testbericht darüber für unsere Forum veröffentlichen wollten. Als Dank für die Mühen darf das Muster am Ende natürlich behalten werden. Wir haben uns nun an die Auswahl der Teilnehmer gemacht.

Bei der AVerMedia Live Gamer DUO GC570D handelt es sich um eine PCI-Express-x4-Gen2-Karte, die gleich zwei Video-Feeds aufzeichnen und verarbeiten kann. Hierfür bietet sie zwei HDMI-Eingänge, womit beispielsweise das Bild der Webcam mit der Spiele-Ausgabe des Gaming-PCs oder der Spielekonsole kombiniert werden kann und so zwei Signale aufgezeichnet werden können. 

Der erste Port arbeitet nach dem 2.0-Standard und unterstützt so eine Auflösung von 3.840 x 2.160 Bildpunkten mit 60 Hz, wobei alternativ 2.560 x 1.440 Bildpunkte bei 144 Hz oder 1.920 x 1.080 Bildpunkte bei satten 240 Hz möglich sind. HDR wird ebenfalls unterstützt. Der zweite HDMI-Port arbeitet nach dem 1.4-Standard und ist damit für die Webcam gedacht, um den Streamer mit ins spätere Live-Bild bringen zu können. Das Signal lässt sich ohne Komprimierung mittels PassThrough weitergeben, die Aufnahme erfolgt maximal in Full-HD und 60 Hz.

» zur Galerie

Da das Encoding per H.264 oder H.265 erfolgt, muss mindestens eine GeForce-Grafikkarte auf Turing-Basis oder ein AMD-Modell mit Navi-Architektur im Rechner stecken. Zusätzlich werden mindestens 8 GB Arbeitsspeicher und ein Intel-Core-i5-6XXX- oder AMD-Ryzen-5-1000-Prozessor sowie Windows 10 x64 empfohlen. Die kleine Steckkarte bringt es auf Abmessungen von 140 x 125 x 22 mm und kann damit direkt unterhalb der Grafikkarte versteckt werden.

Interface PCI-Express x4 Gen2
Input & Output 1 (Pass-Through) HDMI 2.0
Input 2 HDMI 1.4
maximale Aufnahme-Auflösung Input 1: 1080p60 HDR 
Input 2: 1080p60
maximale Pass-Through-Auflösung: 2160p60 HDR /1440p144/ 1080p240 
unterstützte Auflösungen Input 1: 2160p, 1440p, 1080p, 1080i, 720p, 576p, 480p
Input 2: 1080p, 1080i, 720p, 576p, 480p
Aufnahmeformat MPEG 4
Abmessungen (B x T x H) 140 x 125 x 22 mm 
Gewicht 209 g
Systemvoraussetzungen Betriebssystem: Windows 10 x64
CPU: Intel Core i5-6XXX / AMD Ryzen 5 1600 oder besser
GPU: NVIDIA GTX 1050 / AMD R7 560 oder besser
RAM: 8 GB 

Die AVerMedia Live Gamer DUO GC570D ist aktuell exklusiv bei Amazon.de erhältlich und wird dort für etwa 249 Euro angeboten. Zwei interessierte Hardwareluxx-Leser können die Streaming-Karte nun im Rahmen eines Lesertests kostenlos auf den Prüfstand stellen und nach einem umfangreichen Testbericht für das Hardwareluxx-Forum als kleines Dankeschön für die Mühen behalten. 

Das sind die Teilnehmer

Wir haben uns heute Vormittag an die Auswahl der Teilnehmer gemacht und freuen uns bekannt geben zu dürfen, dass die beiden Forennutzer "Crusha" und "Yargen" die PCI-Express-Karte für den Lesertest erhalten werden. Sie werden in Kürzer per privater Forenunterhaltung benachrichtigt und über den weiteren Verlauf informiert. Nach Erhalt der Testpakete haben sie vier Wochen lang Zeit, ihre Reviews eigenständig für die Community im Multimedia-Unterforum zu veröffentlichen. 

Wir wünschen viel Spaß beim Testen und freuen uns auf ausführliche Reviews! 

Vorläufiger Ablauf:

Kleingedrucktes:

Preise und Verfügbarkeit
AVerMedia Live Gamer DUO Video Capture Card PCIe 2.0 x4 (GC570D)
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar