Disney: Hulu ab 2021 international

Veröffentlicht am: von

disney 2

Nach dem großen Erfolg von Disneys Streamingdienst Disney+ hat sich das US-amerikanische Medienunternehmen dazu entschlossen, in Zukunft auch den Netflix-Konkurrenten Hulu weltweit an den Start zu bringen. Zielgruppe des Streaminganbieters Hulu sind in erster Linie Erwachsene, wohingegen Disney+ die ganze Familie ansprechen soll. Wann genau Hulu auch in Deutschland verfügbar sein wird, ist bis dato jedoch noch unklar. Aktuell wird als möglicher Starttermin das Jahr 2021 gehandelt. 

Hulu ist bereits seit knapp 12 Jahren auf dem Markt aktiv und verfügt derzeit über rund 30 Millionen Nutzer. Wie auch die Konkurrenz setzt der Streamingdienst auf eigene Produktionen. Dazu zählen unter anderem Wu-Tang: An American Saga sowie Marvel's Runaways, Batman & Bill oder Spoilers with Kevin Smith. Eine der bekanntesten Produktionen von Hulu dürfte allerdings die Serie The Handmaid's Tale sein. Besagte Serie ist aktuell nicht nur bei Hulu zu sehen, sondern findet sich auch bei Amazon Prime oder Magenta-TV wieder. Sobald Hulu jedoch auch in Deutschland erhältlich sein wird, ist davon auszugehen, dass Disney die Serie nur noch exklusiv über Hulu streamt.

» zur Galerie

Ob es in Deutschland ähnliche Kombi-Pakete wie in den Vereinigten Staaten von Amerika geben wird, ist bislang nicht bekannt. In den USA lässt sich aktuell ein Bundle, bestehend aus Disney+, Hulu und ESPN+, für knapp 13 US-Dollar im Monat erwerben. Sollte Disney auch hierzulande solch ein Kombipaket anbieten, das ebenfalls Sportübertragungen (ESPN) enthält, dürfte dies auf großes Interesse stoßen. Gepaart mit einer Vielzahl an exklusiven Produktionen sollte sich Disney so einen erheblichen Vorteil auf dem Streaming-Markt verschaffen. Auf lange Sicht werden sämtliche Disney-Produktionen nur noch über die eigenen Dienste zur Verfügung stehen und aus dem Angebot von Netflix und Co. verschwinden - wenn dies nicht schon geschehen ist.