Google soll neuen Home-Lautsprecher mit Stereo-Sound planen

Veröffentlicht am: von

google-home

Google soll laut aktuellen Meldungen an einer neuen Version seines Smart Speakers Home arbeiten. Das neue Modell soll das alte aber nicht ersetzen, sondern vielmehr als höherwertige Alternative dienen. Demnach handele es sich um einen Lautsprecher, der intern unter dem Codenamen Google Home Max laufe. Welche Features ganz genau an Bord sein werden, ist zwar noch offen, man spricht aber von Stereo-Lautsprechern in einem Gehäuse. Auch hier sind die Details aber noch vage. Es scheint so, als wolle Google mit der höherwertigen Variante des Google Home mit Modellen wie dem Sonos Play:3 konkurrieren. Entsprechend soll auch die Verarbeitung Gerüchten zufolge eher dem Premium-Segment entsprechen.

Parallel soll Google auch noch an einem kleineren Google Home tüfteln, der dann den Einstieg markieren würde. Der Google Home Mini könnte eventuell schon am 4. Oktober gemeinsam mit den kommenden Pixel 2 und Pixel 2 XL seine Premiere feiern. Wie es um den vermeintlichen Google Home Max steht, ist aber noch unklar. Eventuell visiert Google hier auch eine deutlich spätere Veröffentlichung an, insofern die Gerüchte überhaupt korrekt sind. Möglich wäre, dass Google mit dem Home Max versuchen könnte dem Apple HomePod das Wasser abzugraben.

Google selbst schweigt aktuell zu sowohl dem Google Home Max als auch dem Home Mini. Vielleicht erfahren wir ja schon am 4. Oktober mehr.