Der Hersteller ViewSonic hat die sofortige Verfügbarkeit seiner neuen 22-Zoll-Displays mit LED-Hintergrundbeleuchtung angekündigt. Das Modell VLED221wm soll aufgrund der OptiColor-Technik eine Abdeckung von bis zu 118 Prozent des NTSC-Farbraums erreichen und sich somit besonders für den professionellen Einsatz eignen. Herkömmliche CRT-Monitore und zahlreiche LCD-Displays kommen auf maximal 70 bis 80 Prozent des NTSC-Standards. Das Gerät mit TN-Panel kommt zudem in einer Klavierlack-Optik daher und erreicht eine Auflösung von 1680 x 1050 Bildpunkten. Zudem überzeugt auf dem Papier neben einer Reaktionszeit von 5 Millisekunden auch das dynamische Kontrastverhältnis von 12.000:1. Die Helligkeit soll 250 cd/m² betragen. Das Display verfügt sowohl über eine DVI-Schnittstelle mit HDCP-Unterstützung, als auch über einen analogen D-Sub-Anschluss zur Wiedergabe von Bilddaten aus analogen Quellen. Die Garantiezeit beträgt drei Jahre, inklusive Vor-Ort-Austausch-Service. Das Display ist ab sofort im Fachhandel zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 469 Euro erhältlich.


Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


Weiterführende Links: