ASUS L1N64-SLI WS - erstes AMD 4x4 Mainboard

Veröffentlicht am: von
[url=http://www.asus.de]ASUS[/url] wird zur Einführung der AMD 4x4 Technologie der einzige Hersteller sein, der mit einem entsprechenden Mainboard aufwarten kann. Noch immer hält sich AMD bezüglich 4x4 zurück und man darf auf den offiziellen Launch gespannt sein. Nach einigen ersten Informationsschnipseln sind nun weitere Details zum ersten 4x4 Mainboard ASUS L1N64-SLI WS mit zwei NVIDIA nForce 680a MCPs aufgetaucht. Fakten wie zwei Sockel 1207 bzw. L1, vier DIMM Steckplätze, vier PCI-Express x16, einmal PCI-Express x1 und einmal PCI sowie die 12 Serial-ATA Anschlüsse sind bereits bekannt. Die zwei Gigabyte Ethernet Controller unterstützen natürlich auch NVIDIA’s FirstPacket, DualNet, Teaming und TCP/IP Offload Technologien. Auch der eATX Form-Faktor des ASUS L1N64-SLI WS war bereits bekannt und die beiden Prozessor-Sockel zeigen sich nicht nur in der schlichten Größe des Mainboard, sondern auch in der Stromversorgung. Ein 8-Pin EPS12v und ein Molex Anschluss sind auf dem Mainboard zu finden. Der Preis soll laut einigen US-Händlern bei 480 US-Dollar liegen, der endgültige Straßenpreis liegt vermutlich etwas darunter.


Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht




Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht