ASUS mit zwei neuen Servermainboards

Veröffentlicht am: von
Mit den beiden Mainboards PSCH-SR und PCH-DR hat ASUS zwei neue Servermainboards vorgestellt. In Anbetracht der Anforderungen für 1U Server bietet das PSCH-SR eine flexible Speicher IO Schnittstelle, die Single Kanal Ultra320 SCSI, Serial ATA und reine IDE Optionen einschließt. Somit ist dies perfekt für Anwendungen wie zum Beispiel Storage-Server und Frontend-Server (Web, Mail, Cache und Firewall). Das neue Motherboard enthält außerdem einen 64-bit PCI-X Slot und zwei 32-bit PCI Slots, wobei der 64-bit PCI-X Slot eine Erweiterungsmöglichkeit für leistungsfähige Zusatzkarten bietet. Das PCH-DR unterstützt Dual-Xeon mit 533MHz FSB, max. 3.2GHz und L3 1MB Cache. Neben dem wirksam eingesetzten DDR333 ECC unbuffered Speicher, bietet das PCH-DR hervorragende Prozessorleistung zu erschwinglichen Gesamtkosten für den Käufer. Des Weiteren ist das PCH-DR mit der neuesten Intel E6300ESB ICH Technologie ausgestattet und unterstützt bis zu zwei PCI-X Slots, die, je nach Kundenwunsch, flexible Unterstützung für verschiedene Serverkarten zulassen. Mit einer 10.5 Zoll Platine und ATX Befestigungslöchern, passt das PCH-DR perfekt in ein breites Angebot von Gehäusen verschiedenster Hersteller. Das PCH-DR ist auch für 19 Zoll Racksysteme geeignet.