> > > > Gigabyte präsentiert eine neue Version des 3D-Bios

Gigabyte präsentiert eine neue Version des 3D-Bios

Veröffentlicht am: von

gigabyte2Auch wenn Gigabyte erst spät auf den Zug des UEFI-BIOS aufgesprungen ist, kommen sie dafür jetzt umso gewaltiger. Nun zeigte der Hersteller ihre Produktpalette für den Sockel 2011 mit einem 3D-Bios. Jetzt präsentierte Gigabyte eine neuere Version ihres 3D-Bios, die etwas optisch aufpoliert wurde und auch funktionaler für den Benutzer gestaltet sein soll.

Zunächst wurde die farbige 3D-Ansicht des Motherboards im BIOS gegen einen einfarbigen 3D-Render ausgetauscht. Somit soll der Fokus des Nutzers auf den Komponenten liegen, die konfigurierbar sind und nicht von den bildlichen Details beeinflusst werden. Um diese Komponenten anzuwählen, müssen diese lediglich auf dem Renderbild angeklickt werden.

Die grundlegenden BIOS-Funktionen, wie die Boot-Reihenfolge oder die Uhrzeit, werden in einer Leiste am unteren Rand angezeigt. In der oberen, rechten Ecke werden Informationen wie Taktraten in Echtzeit angezeigt. Wie Gigabyte das neue System verbreiten wird, ist noch unklar. Es könnte sein, dass es exklusiv für kommende 7-Serie Motherboards kommt oder dass Gigabyte ein BIOS-Update für alle bisherigen UEFI-fähigen Boards anbietet.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar102341_1.gif
Registriert seit: 11.11.2008
Dresden
Kapitänleutnant
Beiträge: 1857
Jetzt präsentierte Gigabyte eine neuere Version ihres 3D-Bios, die etwas optisch !ufpoliert!

Sollte wohl aufpoliert heißen

Macht so aber einen netten Eindruck
#2
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 7015
Bis auf das Bild des Mainboards (Wo wohl das "3D" herkommt :fresse:) sieht sogar bei Asrock das UEFI schon so aus.
Ich finde, dass Gigabyte hier etwas übertrieben hat, auch wenn es durchaus nett aussieht.
#3
Registriert seit: 19.05.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 1768
hmm ob das jetzt für mein x79-ud5 kommt oder nicht is mir irgendwie ziemlich egal

weil ich hab das 3d bios gerademal ein einziges mal genutzt (hab beim rumprobieren genau ne einstellung gefunden wo ich eh hinwollte^^)
den rest mach ich, weils einfach übersichtlicher ist, immer über die advanced ansicht die halt ausschaut wie nen gutes altes bios^^
#4
customavatars/avatar63700_1.gif
Registriert seit: 10.05.2007

GUI-abhängig
Beiträge: 13954
Interessant wäre ja eher die Lüftersteuerung etc. und nicht dieses 3D Suchspiel. Aber immerhin sieht es besser aus als bei MSI. :p
#5
customavatars/avatar72742_1.gif
Registriert seit: 13.09.2007

Hauptgefreiter
Beiträge: 203
Ui direkt 3D, FullHD-Bios musste wohl übersprungen werden ;-).

Nein, also ich finde es ganz nett. Mainboard sieht gut aus, aber sonst finde ich den Style ein bisschen fehl am Platz.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Zu hohe Kosten: AMD streicht den Z490-Chipsatz

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Vor einigen Wochen tauchten die ersten Gerüchte zu einem Z490-Chipsatz auf. Kurz vor der Pressekonferenz scheint sich zu bestätigen, dass es keine Mainboards mit Z490-Chipsatz geben wird und wir damit auch kein solches Board auf der Computex sehen werden. Wir haben mit einigen... [mehr]

ASUS ROG Strix X470-F Gaming im Test - Günstigere Alternative zum...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_X470F_GAMING_004_LOGO

ASUS schickt aktuell insgesamt sechs X470-Platinen ins Rennen, die aufgrund der neuen Chipsatz-Revision von Haus aus mit den Pinnacle-Ridge-CPUs umgehen können. Mit dem ROG Crosshair VII Hero (Wi-Fi) haben wir uns bereits ein Modell näher angeschaut. Nun backen wir in die ROG-Strix-Riege... [mehr]

MSI X470 Gaming M7 AC im Test - X470-Flaggschiff mit umfangreicher Ausstattung

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_X470_GAMING_M7_AC_004_LOGO

Neben dem X470 Gaming Pro Carbon AC haben wir von dem Hersteller außerdem das MSI X470 Gaming M7 AC für einen Test erhalten. Beide Platinen bieten eine großzügige Ausstattung, doch das X470 Gaming M7 AC ist zweifellos das Flaggschiff von MSI und hat gegenüber dem X470 Gaming Pro Carbon AC... [mehr]

Maximus und Strix: ASUS arbeitet an acht neuen Z390-Mainboards

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_H370B360F_GAMING_006_LOGO

Nach der Veröffentlichung aller wesentlichen technischen Daten Mitte Mai galt die Vorstellung des neuen Chipsatzes Z390 auf der Computex als sicher. Am Ende kam es anders, Intel nutzte die Messe nicht als Plattform und nahm somit auch den Mainboard-Herstellern, ihre neuen Platinen in einem... [mehr]

MSI stellt das MEG X399 Creation und das B450 Tomahawk vor (Bilderupdate)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI

Auf der Computex 2018 war natürlich auch MSI vor Ort und hat neben bereits bekannten Mainboards und neuen Notebooks auch zwei neue Mainboard-Highlights im Gepäck. Die Rede ist vom MEG X399 Creation und vom B450 Tomahawk. Ersteres wird als Limited Edition veröffentlicht und soll gerade auf... [mehr]

Mini-ITX-Mainboard im Lesertest: Das Supermicro C7Z370-CG-IW

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPERO_C7Z370_CG_IW-

Hierzulande ist Supermicro eher im Server-Bereich als im Desktop-Segment bekannt, doch unter dem Subbrand „SuperO“ will man jetzt auch im Consumer-Sektor durchstarten und hält inzwischen schon ein Reihe kleiner Mini-ITX-Platinen parat, die für die aktuellen Coffee-Lake-Prozessoren von Intel... [mehr]