1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Mainboards
  8. >
  9. Ivy Bridge-Mainboard von Biostar abgelichtet - das T-Power TZ77XE4

Ivy Bridge-Mainboard von Biostar abgelichtet - das T-Power TZ77XE4

Veröffentlicht am: von

biostarSchon auf der CES war eine ganze Reihe von Mainboards für Intels nächste Mainstream-Prozessorengeneration Ivy Bridge zu sehen. Darunter z.B. auch Produkte von Gigabyte (wir berichteten). Zwar wird Ivy Bridge als LGA 1155-Prozessor auch mit den bisherigen Chipsätzen der 6er-Reihe funktionieren, trotzdem bringt Intel aber mit der 7er-Reihe neue Chipsätze auf den Markt, auf die die Mainboardhersteller für ihre neuen Mainboards zurückgreifen können.

Entsprechende Mainboards wird es auch von Biostar geben. Mit dem T-Power TZ77XE4 hat sich jetzt ein Biostar-Modell mit dem neuen Intel Z77-Chipsatz gezeigt. Die Farbgestaltung des Mainboards fällt für Biostar-Verhältnisse dezent aus. Ein schwarzes PCB wird mit roten Kühlkörpern kombiniert. Das T-Power TZ77XE4 kann eine zeitgemäße Ausstattung bieten. Von den acht SATA-Ports bieten laut Beschriftung vier SATA 6 Gb/s. Von den drei PCIe x16-Slots sind die beiden oberen für den CrossFireX- oder SLI-Betrieb ausgelegt. Der Z77-Chipsatz ermöglicht bei gleichzeitiger Nutzung beider Slots allerdings nur eine Anbindung als x8. Die Slotblende des Mainboards weist u.a. zwei USB 3.0-Ports, eSATA, 7.1-Kanal-Audio (THX-zertifiziert) und die volle Palette an Display-Anschlüssen (HDMI, DVI, DisplayPort, D-Sub) auf. Daneben ist noch auffällig, dass Biostar sowohl eine Debug-Anzeige als auch Bedientaster verbaut.

Ivy Bridge wird derzeit für April erwartet. Dann dürfte auch das Biostar T-Power TZ77XE4 auf den Markt kommen.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Das könnte Sie auch interessieren: