> > > > Gigabyte kündigt GA-Z68XP-UD3-iSSD inklusive Intel 311-Series SSD an

Gigabyte kündigt GA-Z68XP-UD3-iSSD inklusive Intel 311-Series SSD an

Veröffentlicht am: von
gigabyte2Mit dem GA-Z68XP-UD3-ISSD hat Gigabyte einen weiteren Ableger mit dem neusten Intel Chipsatz Z68 und dem Sockel LGA1155 angekündigt. Das Mainboard wird die Funktion einer fest eingebauten, kleinen SSD nutzen, um die Schreibgeschwindigkeit der verbauten Festplatten zu erhöhen. So wird in der Mitte der Hauptplatine eine kleine Intel 311-Series "Larson Creek " Cache-SSDs zu finden sein, welche eine Kapazität von 20 GB besitzt. Da diese Kapazität nicht ausreicht, um zum Beispiel das Betriebssystem und die wichtigsten Programme zu installieren, kann das zusätzliche Speichermodul ausschließlich als Cache genutzt werden. Die weitere Ausstattung des Mainboards orientiert sich dabei an dem GA-Z68XP-UD3. So wird eine 7-Phasen-VRM-Stromversorgung aufgelötet sein, Dual-Channel-DDR3 mit bis zu 2133 MHz unterstützt und es stehen zwei PCI-Express-2.0-x16-Steckplätze zur Verfügung. Für Laufwerke werden vier SATA-6Gb/s- und vier SATA-3Gb/s-Ports angeboten. Ebenfalls werden vier USB-3.0-Anschlüsse, 8-Kanal HD-Audio und eine HDMI-Schnittstelle mit Lucid Virtu-Unterstützung, um die interne Grafikeinheit des Sandy-Bridge-Prozessors nutzen zu können, vorhanden sein.
gigabyte_Z68_ssd_ud3
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Leider ist bisher noch nicht bekannt, zu welchem Zeitpunkt dieses Mainboard im Handel zu finden sein wird. Ebenso ist der Preis für das GA-Z68XP-UD3-ISSD von Gigabyte noch nicht verraten worden.

Weiterführende Links: