CES 2011: Gigabyte mit neuer Black-Series

Veröffentlicht am: von

gigabyte2Bereits heute morgen präsentierten wir das ASUS Rampage III Black Edition mit matt-schwarzen PCB. Auch Gigabyte möchte sich von der Masse etwas abheben und hat sich für ein Redesign der oberen Mittelklasse-Mainboards entschieden. Bereits auf der G1-Killer Serie kommt ein matt-schwarzes PCB zum Einsatz, doch auch für einige recht hoch angesiedelte Mainstream-Modelle ausserhalb der Killer-Produkte möchte Gigabyte diesen Schritt machen. Gemeint ist das GA-P67A UD7, UD5 und UD4. Neben der Änderung der farblichen Gestaltung sind aber keinerlei Unterschiede zu den bestehenden Produkten in Planung.

Noch nicht wirklich spruchreif ist auch eine weitere neue Serie. Diese soll über orange Anschlüsse und Ports verfügen, was allerdings nur für die farbliche Abgrenzung innerhalb der Modellpalette sorgen soll. Die neue Serie wird gezielt auf Overclocker ausgerichtet und soll zur CeBIT diesen Jahres vorgestellt werden. Weitere Details sind dazu noch nicht bekannt.

Weiterführende Links: