EVGAs Dual-Sockel-1366-Mainboard abgelichtet

Veröffentlicht am: von

evgaErst vor wenigen Tagen machte die Nachricht die Runde, dass EVGA an einem Mainboard mit zwei Sockeln 1366 arbeitet (wir berichteten). Auch ein erstes Bild, dass jedoch nur einen kleinen Ausschnitt des Mainboards zeigte, war aufgetaucht. Seitdem sprießen die Spekulationen, die nun neues Nährmaterial erhalten.

Die offizielle Vorstellung  mit weiteren Informationen ist zwar erst für die CES angesetzt, doch im Forum von XtremeSystems findet sich jetzt schon ein aus unbekannter Quelle stammendes Bild des gesamten Mainboards:

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

 

Das Bild zeigt das großformatige Mainboard mit entfernten Kühlkörpern. Neben den bekannten zwölf DDR3-Speicherbänken und der digitalen Spannungsversorgung zeigen sich nun auch ganze sieben PCI-Express-x16-Slots, gekoppelt an zwei NVIDIA N200 SLI-Chips. Entsprechend ziert ein SLI-Logo die Platine. Laufwerke können an acht SATA-Anschlüsse (zwei farblich abgesetzt) angeschlossen werden. Darüber hinaus lassen sich drei 6-Pin- und zwei 8-Pin-Stromanschlüsse erkennen. Detailliertere Informationen zum Mainboardgiganten wird EVGA sicher bald selbst bekannt geben.

Weiterführende Links: