Lesertest: Das sind die Tester des SilentiumPC Fera 5 (Dual)

Veröffentlicht am: von

silentiumpc fera 5 dualBereits vor ein paar Wochen riefen wir unsere Leser und Community-Mitglieder auf, sich für unseren neusten Lesertest in Zusammenarbeit mit SilentiumPC zu bewerben. Gesucht wurden drei Tester, die einem brandaktuellen CPU-Kühler des Herstellers einmal ausführlich auf den Zahn fühlen und einen umfangreichen Testbericht darüber für unser Forum veröffentlichen wollten. Wir haben uns nun an die Auswahl der Teilnehmer gemacht. 

Zur Verfügung gestellt werden hierfür insgesamt drei Exemplare des SilentiumPC Fera 5, wobei die späteren Tester zwischen der Single- oder Du-Variante auswählen dürfen. Die beiden CPU-Kühler wurden erst vor wenigen Tagen offiziell vorgestellt und eignen sich für fast alle aktuellen AMD- und Intel-Prozessoren bis hin zur hitzigen High-End-Klasse im Sockel LGA2066, AM4 oder LGA2011. Einzig die Threadripper-Prozessoren werden aufgrund ihrer schieren Größe nicht unterstützt. Für die Kühlung gibt es insgesamt vier, 6 mm dicke und asymmetrisch ausgerichtete Kupfer-Heatpipes, die direkt auf dem Heatspreader der CPU aufsetzen und die Abwärme an die 56 Aluminiumfinnen weiterleiten, von wo aus sich dann je nach Modell ein oder zwei 120-mm-Lüfter der Fluctus-Familie um die endgültige Abgabe der Abluft an das Gehäuseinnere des PCs kümmern.

» zur Galerie

Sie lassen sich per PWM steuern und erlauben sogar einen semipassiven Betrieb, womit sie ihre Arbeit bis zu einer bestimmten CPU-Temperatur einstellen und somit völlig passiv agieren. Bei aktiver Nutzung machen sie sich mit Drehzahlen von 300 bis 1.800 Umdrehungen pro Minute ans Werk und sollen so einen flüsterleisen Betrieb ermöglichen. Insgesamt stemmen die beiden Tower-Kühler knapp unter 800, bzw. 935 g auf die Waage und bringen es auf Abmessungen von 155 x 125 x 77 mm, wobei die Dual-Variante mit 102 mm natürlich etwas breiter ausfällt. Aufgrund der kompakten Bauweise sollen sich selbst größere RAM-Module problemlos mit den SilentiumPC-Kühlern auf dem Mainboard einsetzen lassen.

Spezifikationen
KühlernameSilentiumPC Fera 5SilentiumPC Fera 5 Dual
Kaufpreis etwa 26 Euroetwa 33 Euro
Homepage https://www.silentiumpc.com/en/https://www.silentiumpc.com/en/
Kühlertyp Single-Tower-KühlerSingle-Tower-Kühler
Maße (mit Lüfter) 155 x 127 x 77 mm155 x 127 x 102 mm
Gewicht (mit Lüfter) 796 g935 g
Material Bodenplatte und Heatpipes: vernickeltes Kupfer
Kühlrippen: Aluminium
Bodenplatte und Heatpipes: vernickeltes Kupfer
Kühlrippen: Aluminium
Heatpipes vier 6-mm-Heatpipesvier 6-mm-Heatpipes
Serienbelüftung 1x Fluctus 120 PWM, 300 - 1.800 U/min2x Fluctus 120 PWM, 300 - 1.800 U/min
Sockel AMD: AM3(+), AM2(+), FM2(+), AM4
Intel: LGA 2066, 2011-0 & LGA2011-3 (Square ILM),1200,1366, 115x
AMD: AM3(+), AM2(+), FM2(+), AM4Intel: LGA 2066, 2011-0 & LGA2011-3 (Square ILM),1200,1366, 115x
Garantiedauer sechs Jahresechs Jahre

Im Preisvergleich werden für den SilentiumPC Fera 5 derzeit etwa 26 Euro ausgerufen, der SilentiumPC Fera 5 Dual wird hingegen ab rund 33 Euro geführt. Eine Pactum-PT-3-Wäremeleitpaste ist im Lieferumfang jeweils enthalten, stolze sechs Jahre Garantiezeit werden gewährt. Drei unserer Leser dürfen den CPU-Kühler nun kostenlos bei sich zu Hause und mit ihrer eigenen Hardware kostenlos testen und behalten.

Das sind die Teilnehmer

Wir sind heute Vormittag alle Bewerber durchgegangen und haben uns an die Auswahl der Teilnehmer gemacht. Wir freuen uns bekannt geben zu dürfen, dass die drei Forenmitglieder "xmogelx", "Hanzee" und "pluiert" den CPU-Kühler testen dürfen. Sie werden in Kürze per privater Forenunterhaltung benachrichtigt und über den weiteren Verlauf informiert. Nach Erhalt der Testpakete haben sie vier Wochen lang Zeit, ihre Reviews eigenständig für die Community im Luftkühlungs-Unterforum zu posten.

Wir wünschen viel Spaß beim Testen und freuen uns auf ausführliche Testberichte! 

Vorläufiger Ablauf:

Kleingedrucktes:

Preise und Verfügbarkeit
SilentiumPC Fera 5 Dual Fan
37,24 Euro Nicht verfügbar Ab 35,90 EUR