Cooler Master Hyper 212 EVO V2: CPU-Kühler mit asymmetrischem Aufbau

Veröffentlicht am: von

coolermaster

Der Hersteller Cooler Master hat jetzt den Hyper 212 EVO V2 der Öffentlichkeit präsentiert. Zu den Optimierungen des neuen CPU-Kühlers zählt ein asymmetrischer Kühlkörperaufbau, der für eine maximale RAM-Kompatibilität sorgen soll. Außerdem erhält der Hyper 212 EVO V2 mit dem 120 mm großen Cooler Master SickleFlow 120 einen neuen Lüfter. Dieser arbeitet in einem Drehzahlbereich zwischen 600 und 1.800 U/min. Die Drehzahlregelung erfolgt mittels PWM über den 4-Pin-Anschluss des Mainboards. Ebenfalls ist beim Kühler eine überarbeitete Montagelösung mit an Bord.

Auch beim neuen Cooler-Master-Kühler handelt es sich um einen Tower-Kühler mit insgesamt vier 6-mm-Kupfer-Heatpipes, die nach dem Direct-Contact-Prinzip direkt auf dem Heatspreader des Prozessors aufliegen. Die Maße des Aluminium-Heatsinks des neu vorgestellten Modells belaufen sich auf 155 x 120 x 80 mm (H x B x T) und sind somit um 4 mm niedriger, als dies beim Vorgänger der Fall war.

» zur Galerie

Das überarbeitete Montagesystem erleichtert laut Herstellerangaben die Installation. Hierfür sind unter anderem verbesserte Halteklammern verantwortlich. Cooler Masters Hyper 212 EVO V2 ist mit fast allen gängigen Mainboard-Sockeln von Intel (2066, 2011(-v3), 1200, 1366, 115X, 775) sowie AMD (AM4, AM3(+), AM2(+), FM2(+), FM1) kompatibel. 

Im Lieferumfang des Cooler Masters sind neben dem Hyper 212 EVO V2 auch eine zweite Lüfterhalterung sowie ein Y-Kabel für den PWM-Anschluss des Mainboards und die Cooler Master MasterGel-Pro-Wärmeleitpaste enthalten. 

Der Cooler Master Hyper 212 EVO V2 ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 35 Euro im Handel erhältlich.

Preise und Verfügbarkeit
Cooler Master Hyper 212 Evo V2
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar