1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Kühlung
  8. >
  9. Arctic führt druckoptimierte P-Lüfter ein

Arctic führt druckoptimierte P-Lüfter ein

Veröffentlicht am: von

arctic logoDer Kühlerspezialist Arctic hat mit der P-Serie eine Reihe neuer Lüfter angekündigt. Die Serie wurde laut Hersteller auf einen hohen statischen Druck hin optimiert und eignet sich damit vor allem für den Einsatz auf Radiatoren oder Heatsinks. Insgesamt wird Arctic sechs verschiedene Varianten der P-Series anbieten und dabei sowohl Modelle mit 120- als auch 140-mm-Durchmesser zur Auswahl stellen.

Je nach Variante wird ein PWM-Anschluss vorhanden sein, womit die Drehzahl jederzeit an die Anforderungen angepasst werden kann. Bei einem PWM-Signal unterhalb von 5 % wechseln die Lüfter außerdem in einen lautlosen Passivmodus. Auch möchte Arctic die Motortechnologie verbessert haben und setzt auf einen Neodym-Eisen-Boron Magnetring. Damit soll eine höhere Laufruhe ermöglicht werden. 

Alle Lüfter der P-Serie (bis auf den PWM PST CO) verfügen darüber hinaus über ein hydrodynamisches Gleitlager. Bei den Dauerbetrieblüftern P12 PWM PST CO und P14 PWM PST CO soll ein japanisches Premium-Doppelkugellager für eine bis zu fünf Mal längere Lebensdauer sorgen.

Die Lüfter der P-Serie mit 120 mm werden ab sofort von Arctic ausgeliefert. Die 140-mm-Versionen sollen ab nächster Woche starten. Der Preis soll zwischen rund 9 Euro und etwa 18 Euro liegen. 

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • be quiet! Pure Rock 2 im Test: Die optimale Einsteigerlösung?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_PURE_ROCK_2_LOGO

    Die Einsteigerkühler von be quiet! erhalten wichtigen Zuwachs: Der Pure Rock 2 soll einen überzeugenden Mix aus Leistung und Lautstärke bieten und dazu noch relativ günstig sein. Wir klären im Test, ob er wirklich der optimale Einsteigerkühler ist.  Bei den Kühlern unterscheidet be... [mehr]

  • Gigabyte Aorus Liquid Cooler 240 im Test: AiO-Kühlung mit kreisrundem LCD

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_AORUS_LIQUID_COOLER_240_LOGO

    Ein Großteil der AiO-Kühlungen ähnelt einander stark. Doch nicht so die Aorus Liquid Cooler-Reihe von Gigabyte. Im Pumpendeckel sitzt ein kreisrundes Display, das neben dem Aorus-Logo auch eigene Bilder und Texte anzeigen kann. Im Test des 240-mm-Modells finden wir heraus, wie sinnvoll dieses... [mehr]

  • Schon nahe an der Custom-Kühlung: Die Alphacool Eiswolf 2 AiO im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALPHACOOL-EISWOLF2

    Alphacool hat seine All-in-One-Wasserkühlung für Grafikkarten um eine zweite Generation erweitert. Die Alphacool Eiswolf 2 ist eine vorbefüllte Wasserkühlung, die auf einer kompatiblen Grafikkarte montiert wird und dann sofort einsatzbereit ist. Im Vergleich zu klassischen AiO-Lösungen... [mehr]

  • Alphacool Eisbaer Aurora 240 im Test: Ein Eisbaer wird bunt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALPHACOOL_EISBAER_AURORA_240_LOGO

    Alphacools Eisbaer-Kühlungen sind eine Besonderheit: Obwohl sie so nutzerfreundlich wie eine AiO-Kühlung sind, können sie wiederbefüllt und sogar erweitert werden. Bisher fehlte allerdings eine RGB-Beleuchtung - doch die neue Eisbaer Aurora-Serie wird jetzt sogar besonders auffällig... [mehr]

  • Corsair QL140 RGB im Test: RGB-Beleuchtung aus allen Perspektiven

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_QL140_RGB_LOGO

    Mit den neuen iCUE QL RGB-Lüftern will Corsair für Rundum-Beleuchtung sorgen. Die 34 verbauten RGB-LEDs leuchten in ganz unterschiedliche Richtungen und können über iCUE auch aufwendige Effekte wiedergeben. Im Test des QL140 RGB achten wir nicht nur auf die Beleuchtung, sondern natürlich... [mehr]

  • Der MonsterLabo The Heart ist der wohl größte CPU-Kühler der Welt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MONSTERLABO

    Der Hersteller MonsterLabo hat laut eigenen Angaben den derzeit größten CPU-Kühler weltweit vorgestellt. Der Kühler wird unter der Bezeichnung The Heart verkauft und bringt satte 3 kg an Gewicht auf die Waage. Aufgrund der Größe und Masse an Material soll eine passive Kühlung von... [mehr]