Trägt Dell die XPS-Serie zugunsten Alienware zu Grabe?

Veröffentlicht am: von
Einem Bericht des Wall Street Journal zufolge, plant Dell offenbar nach und nach seine Spiele-PC-Serie namens XPS zu Grabe zu tragen. Stattdessen will der Computer-Bauer seine Bemühungen im Gaming-Bereich auf die im Jahre 2006 erworbene Marke Alienware fokussieren. Zudem soll die Premium-Marke zukünftig auch Rechner für das mittlere Preissegment anbieten, um neue Käuferschichten zu erobern. Verwirrend erscheint in diesem Zusammenhang allerdings, dass Dell vor kurzem erst mit dem XPS-730 ein neues High-End-System vorgestellt hat. Da es sich aktuell noch um ein Gerücht handelt, müssen die nächsten Tage und Wochen zeigen, was wirklich an den Spekulationen dran ist.