3.799 Euro und 15 kg: Neuer High-End-Gaming-PC bei Aldi im Angebot

Veröffentlicht am: von

aldi

Der Verkauf von Gaming-PCs scheint beim Lebensmitteldiscounter Aldi allem Anschein nach gut zu laufen. Bereits in der Vergangenheit gab es in den Filialen beziehungsweise online diverse Computer zu erwerben. Jetzt setzt das Unternehmen allerdings noch einen drauf und präsentiert ab dem 28. April 2022 mit dem Hunter X20 einen High-End-Gaming-PC für satte 3.799 Euro. 

Dass Aldi mit dem neuen Gaming-PC keine Gelegenheitsgamer ansprechen will, ist bei dem genannten Preis offensichtlich. Aus diesem Grund setzt der X20 auf einen Intel Core-i9-12900KF-Prozessor (3,20 GHz, bis zu 5,20 GHz, 16 Kerne / 24 Threads) sowie auf eine NVIDIA GeForce-RTX-3090-Grafikkarte mit 24 GB GDDR6X. Beim Mainboard kommt ein Gigabyte Z690 Aorus Pro AX zum Einsatz. Für ausreichend Spannung sorgt ein Seasonic Focus-GX-750-Netzteil. Sowohl beim Arbeitsspeicher als auch bei den Speicherlaufwerken macht Aldi keine Angaben zum Hersteller. Der DDR5-RAM ist im Datenblatt mit einer Kapazität von 32 GB und einer Geschwindigkeit von bis zu 4.800 MHz vermerkt. Zudem sind eine nicht näher genannte 2 TB große PCIe-SSD sowie eine 2-TB-HDD im Inneren des InWin-Gehäuses verbaut. Verantwortlich für die richtige Temperatur ist eine Alphacool Eisbaer-240-Wasserkühlung.

Des Weiteren sind ein 2,5-Gigabit-Anschluss sowie Windows 11 in der Home-Version mit an Bord. Außerdem ist eine kostenlose Testversion für Microsoft 365 und McAfee LiveSafe bereits vorinstalliert. An der Frontseite finden sich zwei USB-3.2-Gen1-Schnittstellen sowie ein Mic-In- und ein Audio-Out-Anschluss. Die Abmessungen belaufen sich bei einem Gesamtgewicht von rund 15 kg auf 22,7 cm x 44,6 cm x 48 cm (B x H x T). 

Die Herstellergarantie beträgt drei Jahre. Bei erfolgreicher Bestellung soll die Lieferung laut Aldi in zwei bis fünf Werktagen erfolgen. Wie hoch die Verfügbarkeit sein wird ist ungewiss. Aufgrund des hohen Preises richtet sich der neue Aldi-PC in erster Linie an Hardcore-Gamer, somit ist davon auszugehen, dass sich die verfügbaren Stückzahlen in Grenzen halten werden. Wer beim Aldi-Angebot zuschlagen möchte, sollte nicht lange warten. Die Produktseite im Aldi-Onlineshop findet sich hier.