Video: Corsair One Pro i199 Concept - Mini-PC mit Core i9-9980XE und Titan RTX

Veröffentlicht am: von

corsairVor einigen Wochen hatten wir den One-i160-Komplett-PC im Test, der bereits eine sehr großzügige Ausstattung vorzuweisen hatte. Auf der diesjährigen Computex zeigte Corsair in der Suite nicht nur die neue MP600 mit PCIe 4.0 x4 und die DIY-Hydro-X-Wasserkühlung, sondern mit dem One Pro i199 Concept eine deutliche Steigerung gegenüber dem One i160.

Auch wenn Corsair zunächst betont hat, dass es sich vorerst um ein Konzept handelt und es dieses System nicht zu kaufen gibt, so muss dies nicht dauerhaft so bleiben. Das Gehäuse dürfte dieselben Abmessungen wie beim One i160 besitzen, wobei sich die inneren Werte deutlich unterscheiden. War im One i160 noch ein Core i9-9900K und eine GeForce RTX 2080 Ti verbaut, geht Corsair mit dem One Pro i199 Concept einen großen Schritt weiter und verbaut als Highlights den Intel Core i9-9980XE mit 18 Kernen und 36 Threads und dazu eine NVIDIA Titan RTX.

» zur Galerie

Dazu gesellen sich insgesamt 64 GB DDR4-2666 im Quad-Channel-Interface (Corsair Vengeance SODIMM). Das verwendete Mainboard hingegen wurde nicht im Detail genannt. Sowohl die CPU als auch die GPU werden mit Wasser gekühlt. Als Massenspeicher setzt Corsair auf ein 1 TB fassende NVMe-SSD, wobei auch hier das genauere Modell nicht bekannt ist. Das hauseigene SF750-Netzteil liefert mit 750 W und der 80-Plus-Platinum-Zertifizierung genügend Energie. Doch auch ein paar Corsair-ML140-Lüfter wurden verbaut.

Nach aktuellem Stand ist das System lediglich als Konzept zu verstehen und ist vorerst nicht für den Handel gedacht. Dies kann sich jedoch auch noch ändern.