Mac Pro ab nächster Woche mit 6-Kern-Xeon-Prozessoren?

Veröffentlicht am: von

apple_logoHeute ist offiziell der Startschuss für den Intel Core i7 980X gefallen. Bereits seit einigen Tagen kursieren Meldungen durch das Netz, die von einem Update für den Mac Pro sprechen, der ebenfalls mit neuen Intel-Prozessoren ausgestattet sein soll. Der offizielle Start der 32-nm-Prozessoren mit mehr als zwei Kernen ist allerdings erst am 16. März, dann werden auch einige neue Xeon-Modelle erwartet. Diese sollen dann mit vier und sechs Kernen aufwarten können. Bei den Taktraten sind verschiedene Angaben im Umlauf. Der Core i7 980X schafft 3,33 GHz, die Xeon-Modelle werden aber auch deutlich niedriger getaktet zu haben sein. In direkter Zusammenhang mit der heutigen Vorstellung des ersten 6-Kern-Prozessors mit einem Update des Mac Pro besteht aber nicht, denn hier kommen ausschließlich die gerade erwähnten Xeon-Prozessoren zum Einsatz, die auch den Einsatz in einem Dual-Sockel-System erlauben.

Wir dürfen also gespannt sein, ob und wann uns Apple ein Update des Mac Pro vorstellt. Wir werden uns dieses dann sicher auch schnellstmöglich anschauen und die vermuteten 2x 6 Kerne gegen das Vorgänger-Modell antreten lassen.

Ebenfalls von vielen erwartet wird ein Update der MacBook Pros. Vielleicht hat sich Apple dazu entschieden ein größeres Prozessor-Update für nahezu alle Produkte zusammen durchzuführen. 

Weitere Links: