PowerColor zeigt die Radeon RX 6800 XT Red Devil

Veröffentlicht am: von

powercolorNachdem vor ein paar Wochen Hersteller wie ASUS und MSI bereits erste Custom-Designs auf Basis der Radeon RX 6800 und RX 6800 XT aus der neuen Radeon-RX-6000-Serie angekündigt haben, veröffentlichte auch der Hersteller PowerColor die Zukunft der beliebten Red Devil-Serie. Im damaligen Teaser gab es bis auf ein paar Skizzen jedoch nicht viele Anhaltspunkte zu der neuen Grafikkarte. Der Exklusiv-Partner von AMD überzeugte bereits in der Vergangenheit mit seinen Red Devil Custom-Designs. Die Serie besteht für gewöhnlich aus den luftgekühlten Flaggschiffen von PowerColor, deshalb haben Fans auch diesmal im Vorfeld schon große Erwartungen. Nun veröffentlichte der Hersteller auf Twitter ein Bild der RX 6800 XT mit dem eigenen Custom-Design, die Hashtags lassen zudem darauf schließen, dass es sich bei der gezeigten Karte, um eine Limited Edition handelt. Die genauen Spezifikationen gehen aus dem Post aber nicht hervor.

Datenschutzhinweis für Twitter

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einen Twitter Feed zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Twitter setzt durch das Einbinden des Applets Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf diesen Feed. Der Inhalt wird anschließend geladen und Ihnen angezeigt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Tweets ab jetzt direkt anzeigen

Bereits im letzen Jahr machte die Custom-Variante der Radeon RX 5700 XT eine gute Figur in unserem Test. Es bleibt abzuwarten, wie die diesjährige Red Devil RX 6800 XT performen wird. Schon morgen sollen die neuen AMD-Radeon-RX-6000-Karten offiziell starten. Von AMD im Vorfeld veröffentlichte Benchmarks stimmen NVIDIA auf eine harte Konkurrenz zu seiner aktuellen RTX-3000-Serie ein. Ob PoworColor die seine Red Devil-Serie direkt zum Start von "Big Navi" in den Handel bringen wird, ist noch ungewiss.