ASUS GeForce GTX 950 SE erstmals aufgetaucht

Veröffentlicht am: von

asusBereits vor einiger Zeit hatten wir berichtete, dass NVIDIA mit der GeForce GTX 950 SE eine abgespeckte Version der Grafikkarte mit besonders niedrigem Stromverbrauch planen soll. Inzwischen ist das Modell offiziell bei ASUS gelistet und auch die technischen Daten wurden verraten. Demnach geht der 3D-Beschleuniger mit einer Taktfrequenz von 1.026 MHz (Turbo-Boost: 1.126 MHz) an den Start, während der Speicher mit 1.650 MHz arbeitet. Der 2 GB große GDDR5-Speicher ist über ein 128-Bit-Interface mit der GPU verbunden. Weiterhin bietet die Grafikkarte einen OC-Modus und hier werden die Taktfrequenzen automatisch auf 1.051/1.228 MHz erhöht.

asus gtx950 se

Als Besonderheit kommt die Grafikkarte komplett ohne zusätzlichen Stromanschluss aus. Dies bedeutet, dass die Grafikkarte eine maximale TDP von 75 Watt besitzt. Den Strom bezieht das Modell komplett über den PCI-Express-3.0-Steckplatz und tritt damit als direkter Nachfolger der bereits etwas älteren GTX 750 Ti an.

Für die Kühlung verbaute ASUS bei der GeForce GTX 950 SE insgesamt zwei Lüfter. Diese sollen laut Hersteller besonders leise arbeiten, genaue Angaben zur Lautstärke sind allerdings nicht bekannt. Noch ist nicht bekannt, wann die GeForce GTX 950 SE in den Handel kommen wird und auch ein Verkaufspreis wurde noch nicht verraten.