Asus X800XT mit nativem PCI-Express Interface

Veröffentlicht am: von

Kann man momentan in Deutschland eher froh sein, wenn man eine der seltenen ATI X800XT Karten für AGP sein Eigen nennt, sind uns unsere Freunde aus Japan wieder einen Schritt voraus. Wie Akiba PC Hotline heute berichtet, gibt es dort bereits die ersten ASUS X800XT Katen mit nativem PCI Express Interface zu kaufen. Diese verfügen, wie es bei allen PCI Express Karten üblich ist, über einen 6-poligen Stromanschluss. Überraschenderweise gibt es Unterschiede zur X800 XT Platinum Edition bei den Taktraten. Die PCI Express Karte kommt mit 500MHz Core-, so wie 500MHz Speichertakt, wohingegen die AGP Version über einen Coretakt von 520MHz und einen Speichertakt von 560MHz verfügt. In Japan wird die Karte bislang zu einem Preis von rund 600€ gehandelt. Wann, und zu welchem Preis die Karte nach Deutschland kommt, steht noch in den Sternen.