Erste Bestätigung - NVIDIA GeForce GTX 780 Ti hat 2880 CUDA-Kerne

Veröffentlicht am: von

nvidiaEs war wie immer nur eine Frage der Zeit, bis erste als gesichert geltende Details zur NVIDIA GeForce GTX 780 Ti ans Tageslicht kommen. Bisher offen war noch die Frage, wo NVIDIA die GeForce GTX 780 Ti zwischen oder über der GeForce GTX 780 und GeForce GTX Titan positionieren wird. Während die Namensgebung auf ein Modell zwischen diesen beiden Karten hindeutete, zeigten erste Benchmarks die GeForce GTX 780 Ti über der GeForce GTX Titan. NVIDIA hat die Karte bereits offiziell für den 7. November angekündigt. Der Preis soll bei 699 US-Dollar liegen.

Wieder einmal erweist sich VideoCardz als Quelle der neuesten Erkenntnisse. Bilder und Marketing-Material der GeForce GTX 780 Ti aus dem Hause Galaxy sollen die letzten Zweifel beseite geräumt haben und in der Tat - die GeForce GTX 780 Ti besitzt 2880 CUDA-Kerne und basiert damit auf dem Vollausbau der GK110-GPU. Anhand der vorliegenden weiteren Angaben gelten nun auch der Basis-Takt von 876 MHz und Boost-Takt von 928 MHz als gesichert. Die 3 GB GDDR5-Speicher sollen mit 1.750 MHz arbeiten und sind mit einem 384 Bit breiten Speicherinterface angebunden. Anhand der 2880 CUDA-Kerne ergeben sich 240 Textureinheiten und 48 ROPs, auch wenn letztgenannte nicht an die SMX-Cluster gekoppelt sind und deren Anzahl damit noch nicht endgültig geklärt werden kann. Offenbar geht dieses Detail auch nicht aus dem Marketing-Material hervor.

NVIDIA GeForce GTX 780 Ti
NVIDIA GeForce GTX 780 Ti

Wohl aber genannt werden Features wie GPU Boost 2.0, Adaptive V-Sync, NVIDIA Surround und PhysX, DirectX 11.2, 3D Vision, Quad-SLI and OpenGL 4.4. In welcher Form und welchem Umfang DirectX 11.2 vollständig oder nicht unterstützt wird, bleibt abzuwarten. NVIDIA selbst bezeichnet die GeForce GTX 780 Ti als die schnellste Grafikkarte, die man jemals vorgestellt hat und ins gleiche Horn bläst auch Galaxy:

"GALAXY GeForce GTX 780 Ti is our fastest single-GPU card ever, combining turbocharged power with exciting new technologies that make every game come to life like never before. This is pure performance accelerated to the extreme, giving PC gamers the freedom to play every title at ultra setting and max resolutions on today’s highest-definition displays."

Grafikkarten mit GK110-GPU
Modell NVIDIA GeForce GTX 780 NVIDIA GeForce GTX 780 Ti NVIDIA GeForce GTX Titan
GPU GK110-300-A1 GK110 GK110-400-A1
Fertigung 28 nm 28 nm 28 nm
Transistoren 7,1 Milliarden 7,1 Milliarden 7,1 Milliarden
GPU-Takt (Basis-Takt) 864 MHz 876 MHz 837 MHz
GPU-Takt (Boost-Takt) 902 MHz 928 MHz 867 MHz
Speichertakt 1.502 MHz 1.750 MHz 1.502 MHz
Speichertyp GDDR5 GDDR5 GDDR5
Speichergröße 3.072 MB 3.072 MB 6.144 MB
Speicherinterface

384 Bit

384 Bit

384 Bit

Speicherbandbreite 288,4 GB/Sek. 336 GB/Sek. 288,4 GB/Sek.
Shadereinheiten 2.304 2.880 2.688
Textureinheiten 192 240 224
ROPs 48 - 48
TDP 250 Watt - 250 Watt