> > > > AMD lässt sich Far Cry 3-Bundle 4 Millionen Dollar kosten

AMD lässt sich Far Cry 3-Bundle 4 Millionen Dollar kosten

Veröffentlicht am: von

AMDVor genau einer Woche berichteten wir, dass AMD das Never-Settle-Programm ausweitet. Wer eine aktuelle AMD-Grafikkarte der Mittel- oder Oberklasse erwirbt, erhält verschiedene hochkarätige Spiele gratis. Mit dieser Aktion kann AMD sicherstellen, dass die eigenen Grafikkarten der Radeon HD 7800er- und 7900er-Reihe gegenüber den Konkurrezmodellen wieder attraktiver werden. Allerdings lässt sich AMD das Never-Settle-Programm auch einiges kosten. Es gibt aktuell zwar keine Informationen, wie hoch die Gesamtkosten sind - zumindest wurde jetzt aber bekannt, wieviel für Far Cry 3 bezahlt wurde.

Ubisofts Insel-Shooter Far Cry 3 war Bestandteil des ersten Never-Settle-Bundles und neben weiteren durchaus hochklassigen Spielen sicherlich das Highlight. Dementsprechend war AMD laut Fudzilla viel daran gelegen, den Bundle-Deal abzuschließen. Etwa vier Millionen Dollar sollen aufgebracht worden sein, um dieses Spiel den eigenen Grafikkarten beilegen zu können.

Sicherlich wird der Anteil der Käufer, die ihre Kaufentscheidung vom Bundle abhängig machen, nicht gering sein. Ob er ausreicht, um die hohen Kosten zu decken, wird aber wohl nur AMD selbst einschätzen können.

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (57)

#48
customavatars/avatar108709_1.gif
Registriert seit: 17.02.2009
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
Admiral
Beiträge: 18014
Zitat BenchisMann;20201488
Seltsam das du eigene Tipps nicht beherzigst Pirate85.Schon erschüttern das du uns Ignorienen willst nur weil wir einer anderen meinung sind wie du.Nvidia und AMD bauen sehr gute Karten und das wissen die Kunden deswegen kämpfen beide jetz mit Spiele Bundels.Und der einzigste Fanboy+Troll hier scheinst du lieber Pirate85 zu sein.Wusste ichs doch das irgendwer aus dem busch springt und wieder alles umkrammen will.
Edit: das du 27 Jahre alt bist,erschüttern mich mehr als das mit dem Igno :stupid:


Ich bin 27? :banana:
#49
customavatars/avatar173078_1.gif
Registriert seit: 16.04.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 136
Ich habe noch nicht auf dein Profil geschaut da mein Baujahr 85 ging davon aus aber jetz seh ich das du sogar 28 bist und bin noch erschrockner :bigok:
#50
customavatars/avatar108709_1.gif
Registriert seit: 17.02.2009
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
Admiral
Beiträge: 18014
:D :D :D

Der Post über deinem (#47) sollte eigentlich alles klären :wink:
#51
customavatars/avatar173078_1.gif
Registriert seit: 16.04.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 136
Den hab ich mir 5 mal durchgelesen und ständig wurde der Editiert und wurd grösser und grösser.Hier geht es um AMD Spielebundle was zur zeit das beste ist wenns um Beilage geht.Und wenn man wirklich alle Beiträge liesst wird einem schlecht.Schaffe89 hat nur ein paar dieser Kommentare aufgelistet.Also was ist schwer daran einfach nur " AMD lässt sich Far Cry 3-Bundle 4 Millionen Dollar kosten" zu kommentieren ohne sein persöhnliche meinung zu AMD oder Nvidia zu Quaken.Irgendwer will sich Profilieren oder andere Diskreditieren
#52
customavatars/avatar108709_1.gif
Registriert seit: 17.02.2009
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
Admiral
Beiträge: 18014
Er wurde exakt 1x editiert - der erste Teil wurde fix geschrieben weil ich dann kurz weg musste, der zweite Teil (ab edit: ) kam später als ich wieder zuhause war o.O

Gebe dir allerdings Recht mit dem Thema zu kommentieren - nur fällt es einem ziemlich schwer manches einfach unkommentiert zu lassen.
#53
customavatars/avatar173078_1.gif
Registriert seit: 16.04.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 136
nur gut das ich ständig F5 drücke und das ding ständig grösser wurde und auch die edit uhrzeit immer neuer wurde.Was das hier aber nicht zum Thema gehört sondern das es wieder Tolle Spiele dabei sind.
Edit:Liegt an der macht der gewöhnheit alles zu schreiben was man loswerden will
#54
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 19218
Zitat BenchisMann;20201488
Seltsam das du eigene Tipps nicht beherzigst Pirate85.Schon erschüttern das du uns Ignorienen willst nur weil wir einer anderen meinung sind wie du.Nvidia und AMD bauen sehr gute Karten und das wissen die Kunden deswegen kämpfen beide jetz mit Spiele Bundels.Und der einzigste Fanboy+Troll hier scheinst du lieber Pirate85 zu sein.Wusste ichs doch das irgendwer aus dem busch springt und wieder alles umkrammen will.
Edit: das du 27 Jahre alt bist,erschüttern mich mehr als das mit dem Igno :stupid:


man sollte es einfach akzeptieren wenn andere schlechte erfahrungen gemaxht haben mit amd, grade pirate hat wirklich objektiv amd und nv getestet und hat auch gemerkt das mit amd immer irgendwas nicht funzt wies soll, das merekn viele und kommen nach der alles billig und toll bei amd euphorie reumütig zu nvidia zurück
#55
customavatars/avatar28813_1.gif
Registriert seit: 21.10.2005
Niedersachsen
Oberbootsmann
Beiträge: 814
AMD einfach besseres P/L
#56
customavatars/avatar56667_1.gif
Registriert seit: 26.01.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2201
Zitat GA-Thrawn;20203407
man sollte es einfach akzeptieren wenn andere schlechte erfahrungen gemaxht haben mit amd, grade pirate hat wirklich objektiv amd und nv getestet und hat auch gemerkt das mit amd immer irgendwas nicht funzt wies soll, das merekn viele und kommen nach der alles billig und toll bei amd euphorie reumütig zu nvidia zurück


kann ich zwar nicht bestätigen aber würde ja bedeuten das bei den grünen ständig und immer alles funzt?
naja mal sehen wann ich reumütig auf allen vieren angekrochen komme.
#57
customavatars/avatar173078_1.gif
Registriert seit: 16.04.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 136
Zitat GA-Thrawn;20203407
man sollte es einfach akzeptieren wenn andere schlechte erfahrungen gemaxht haben mit amd, grade pirate hat wirklich objektiv amd und nv getestet und hat auch gemerkt das mit amd immer irgendwas nicht funzt wies soll, das merekn viele und kommen nach der alles billig und toll bei amd euphorie reumütig zu nvidia zurück


Sry aber jedes problem mal bei AMD auftritt ist auch schon bei Nvidia aufgetreten.Von schlechten treibern über Spulenfiepen von seltsamen farbigen (Black)Screens und den rest kannste Googeln.Ich hatte auch beide und war mit beiden Firmen zu frieden.Das was aber an der lächerlichkeit grenzt ist die angeblich billig und Geiz ist Geil.So ein Rotz die quali ist die Gleiche, denn wer hier glaubt das Firmen wie AMD minderwertige sachen verbaut der ist net gescheit oder versucht sich alles schön zu reden.Ich hatte ma von bequiet ein Netzteil Serie ist zwar nicht mehr bei mir drin(steht aber noch im Systeminfo) und alle 3 sind einfach nach 1-3 Wochen verreckt.Warum weis keiner das system hat net mehr als 350Watt unter last verbraucht(Meisten 250-300).Jetz hab ich eine SuperBlume drin und trozdem ist bequiet ne gute marke.Man kann auch mal pech haben.Ich empfehl zwar die serie die ich hatt net aber gerade die neuen sind sehr gut.Zur Zeit ist NVIDIA einfach nur Schlecht wenns um P/L geht.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Die GeForce RTX 2080 Ti und RTX 2080 Founders Edition im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080

    Heute nun ist es endlich soweit und wir präsentieren die vollständigen Leistungsdaten und Messwerte zu den beiden ersten Karten der GeForce-RTX-20-Serie von NVIDIA. Nach der Vorstellung der Pascal-Architektur im Mai 2016 sind die neuen Karten für NVIDIA in vielerlei Hinsicht ein... [mehr]

  • Kleiner Turing-Ausbau: Gigabyte GeForce RTX 2070 WindForce 8G im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE-RTX2070-WINDFORCE-LOGO

    Gestern war es soweit und mit der GeForce RTX 2070 startet die vorerst "kleinste" GeForce-RTX-Karte der neuen Serie von NVIDIA. Mit der Gigabyte GeForce RTX 2070 Windforce 8G haben wir ein Partnermodell im Test, denn die Founders Edition ist bislang noch nicht verfügbar. Erwartet wird die GeForce... [mehr]

  • GeForce RTX 2080 Ti von ASUS und MSI im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-STRIX-RTX2080TI-25_EBA36C79E22348199FB2B590657E5413

    Nach den ersten drei Modellen der GeForce RTX 2080 schauen wir uns nun zwei Custom-Varianten der GeForce RTX 2080 Ti an. Diese stammen aus dem Hause ASUS und MSI, unterscheiden sich äußerlich in einigen Aspekten natürlich, sind sich auf den zweiten Blick aber ähnlicher als man denken möchte.... [mehr]

  • Die GeForce RTX 2080 Ti leidet offenbar an erhöhter Ausfallrate (6. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080TI

    Reddit und diverse Foren laufen heiß, denn seit einigen Tagen mehren sich die Berichte, nach denen es bei der GeForce RTX 2080 Ti zu einer erhöhten Ausfallrate kommt. Bestätigt ist dies bislang nicht, auch weil belastbare Zahlen fehlen und diese sicherlich nur durch NVIDIA selbst oder die... [mehr]

  • GeForce RTX 2080 von ASUS, Gigabyte und PNY im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-GEFORCE-RTX

    Nach dem Test der GeForce RTX 2080 in der Founders Edition, wollen wir uns nun die ersten Custom-Modelle genauer anschauen. Diese stammen von ASUS, Gigabyte sowie PNY. Zwei Modelle verwenden das Referenz-PCB von NVIDIA, eines baut aber auch schon auf einem eigenen PCB des Herstellers auf. Eine... [mehr]

  • ASUS ROG Strix GeForce RTX 2070 OC im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-ROG-RTX2070

    Nach dem ersten Einstiegsmodell können wir uns nun auch eines der schnelleren Modelle der GeForce RTX 2070 anschauen. Die ASUS ROG Strix GeForce RTX 2070 OC ist eine typische ROG-Strix-Lösung, die das Maximum aus der Hardware herausholen soll. Allerdings gönnt sich ASUS auch einen... [mehr]