ASUS MARS III wird nicht mehr erscheinen

Veröffentlicht am: von

asusAuf der Computex 2012 präsentierte ASUS erstmals die MARS III, also den Nachfolger der ersten beiden MARS-Karten, die auf einer Dual-GPU-Lösung mit NVIDIA-GPUs basierten. Nähere Details waren seither auch nicht mehr zu erfahren. Nur so viel: Gleich zwei vollwertige GK104-Chips alias "Kepler" sollten auf dem Printed Circuit Board ihre Dienste verrichten. Doch daraus wird nun nichts mehr werden. Zwar hat ASUS noch nicht offiziell die Einstellung der Entwicklung verkündet, doch im hauseigenen Forum wird der Mitarbeiter des Taipei Hauptquartiers wie folgt zitiert:

[email protected] im ROG-Forum von ASUS:

It's not going to released sorry and I won't deny Mky is wrong in his comments but I couldn't say myself.

Aufgrund der immer dichter werdenden Gerüchte rund um die GeForce Titan ist eine Einstellung einer solchen Karte sicherlich nachvollziehbar. Zumindest die ARES II (Hardwareluxx-Artikel) stellte man vor gut einer Woche noch vor und wir konnten sogar zwei dieser Monster im CrossFire testen.

Danke an espanolplaya für den Hinweis!