> > > > PowerColor bringt weitere Radeon HD 7990

PowerColor bringt weitere Radeon HD 7990

Veröffentlicht am: von

powercolorSeit dem Start der Radeon HD 7970 hat AMD seine Dual-GPU-Variante, besser bekannt als Radeon HD 7990, immer wieder angekündigt. Bis heute hat es das Grafikkarten-Flaggschiff der US-Amerikaner aber noch immer nicht in die Läden geschafft. Kein Wunder, weswegen die Boardpartner hier ihr eigenes Süppchen kochen. Nachdem PowerColor bereits mit der Radeon HD 7990 Devil 13 (Zum Test) kräftig durchstartete, hat der AMD-Partner nun offiziell ein weiteres Modell in den Dienst gestellt. Dieses kann ebenfalls auf zwei vollwertige „Tahiti“-GPUs zurückgreifen, denen jeweils 3072 MB Videospeicher zur Seite gestellt wurden.

Im Vergleich zur streng limitierten Devil 13 wurden allerdings die Taktraten etwas nach unten korrigiert. Während die beiden Grafikprozessoren mit 900 MHz agieren, befeuert PowerColor die GDDR5-Chips mit effektiven 5500 MHz (1375 MHz). Mittels BIOS-Switch lassen sich die Chip-Frequenzen auf jeweils 925 MHz erhöhen. Damit entspricht die PowerColor Radeon HD 7990 in etwa der Karte, welche man schon vor einigen Monaten prognostizierte und entspricht taktmäßig einer einzelnen Radeon HD 7970, die inzwischen von der GHz-Edition überholt wurde.

Beim Kühlsystem setzt man auf einen mächtigen Triple-Slot-Kühler, der mit drei riesigen Axiallüftern, dicken Kupfer-Heatpipes und einigen Aluminiumfinnen bis zu 550 Watt abführen soll. Um den Stromhunger des neuen Grafikmonsters stillen zu können, müssen drei PCI-Express-Stromstecker angeschlossen werden. Damit könnte die Karte tatsächlich bis zu 525 Watt aus dem Netzteil saugen.

Der Preis dürftige wohl knapp 100 Euro günstiger ausfallen als bei der PowerColor Radeon HD 7990 Devil 13, für die aktuell knapp 900 Euro veranschlagt werden.

Social Links

Kommentare (11)

#2
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Ich finde auch das der Preis überzogen ist zwei 7970 kosten 640€
#3
customavatars/avatar40918_1.gif
Registriert seit: 31.05.2006
Natschbach,NÖ
Flottillenadmiral
Beiträge: 5677
Ja damit man sagen kann:Wow ich hab die dicke Berta drinnen,hab ich bei meiner auch damals gedacht.
#4
customavatars/avatar48631_1.gif
Registriert seit: 03.10.2006
WOB
Admiral
Beiträge: 8756
@Pisko
Jo für das geld bekommt man so gar noch 2 Wasserkühler oben drauf bei der 7970.
Du hast da schon alles richtig gemacht mit den 7950ern.
#5
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Ich werde meine beiden Schätzchen Verkaufen mit dem Wakü Kühler, einzeln Verkaufe ich die nicht nur in Pärchen die möchte ich nicht Trennen.
Beide Karten haben gleiche ASIC und gleiche vcore werte.
#6
Registriert seit: 03.11.2006
Bruneck (Südtirol)
Vizeadmiral
Beiträge: 7110
Warum verkaufte die wieder ??
Dachte die bleiben Dir lange erhalten, sagtest zumindest!
Warst ja Himmel und Hölle für Deine 2 Babys !!

Was holst Dir nun, die CLUB 3D ; Powercolor HD7990
#7
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
ich brauche wieder was neues in mein Case :)
#8
Registriert seit: 03.11.2006
Bruneck (Südtirol)
Vizeadmiral
Beiträge: 7110
Und was gedenkst Du Dir zu kaufen
Bist echt extrem fanatisch, denn besser als mit deinen Beiden HD7950 wird es nicht leicht werden.
Da schauen max. 10 bis 15 % raus, falls ueberhaupt.
#9
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
keine Ahnung was ich möchte ich bin noch am Überlegen eventuell GTX680 mit 4GB Ram oder GTX690 mit 4GB RAM Natürlich SLI.
Wir haben bald BenchWar wieder in München und da kann ich unmöglich mich wieder mit gleiche Hardware blicken lassen, ich muss mein Arbeitskollegen von sein Thron stoßen ;)

Wahrscheinlich liest er sogar ganz Brav mit und wird ganz Narisch jetzt hehe

Letztens war ich mit meinen beiden 7950 + I5 3570K @5Ghz zweite Platz.

Jetzt habe ich eine I7 2700K drin und am Montag kommen drei Ivy I7 3770K ich hoffe ich bekomme endlich eine gescheite Ivy hatte schon drei von diesen hässlichen CPU´s gehabt und alle drei Krücken gewesen.
#10
customavatars/avatar178325_1.gif
Registriert seit: 11.08.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 4593
wie wärs mit zwei 680 Classified mit Wasserblock? Dann hast den Preis der (imho nicht sehr hübschen) 7990... :lol:
#11
customavatars/avatar90289_1.gif
Registriert seit: 24.04.2008

Kapitänleutnant
Beiträge: 2029
Gibts jetzt ein Wasserkühler für die 7990 ? oder kommt auch mal eine billige Dual GPU ??? Ich meine das die Dual GPU Grafikkarten normalerweise etwas günstiger waren als 2 einzelne. Die 6990 hat ich damals für 535€ gekauft.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Von ASUS bis ZOTAC: Vier Modelle der GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/NVIDIA-GTX1050TI-ROUNDUP/NVIDIA_GTX1050TI_4ER_ROUND_UP-TEASER

Seit Ende Oktober gibt es die aktuelle Pascal-Generation von NVIDIA auch für unter 200 Euro. Tatsächlich bekommt man hier nicht nur viel Leistung fürs Geld, sondern obendrein einen sehr effizienten 3D-Beschleuniger, wie unser Launch-Test zur NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti pünktlich zum Marktstart... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 56 und Vega 64 im Undervolting-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Unser Test der Radeon RX Vega 64 und Vega 56 hat gezeigt: AMD liefert eine Leistung auf dem Niveau der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070, erkauft wird dies aber mit einer deutlich zu hohen Leistungsaufnahme. Derzeit hat AMD bei den Vega-Karten noch viele Baustellen, die vor allem den Treiber... [mehr]

Zwei Modelle der NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/EVGA-GTX-1050TI-SC/EVGA_ZOTAC_GTX1050TI_AUFMACHER

Am vergangenen Dienstag rundete NVIDIA sein Pascal-Aufgebot nach unten hin ab und kündigte mit der GeForce GTX 1050 Ti und GeForce GTX 1050 die bislang kleinsten Ableger unter den Pascal-Grafikkarten an. Ab heute werden die neuen Einsteiger-Karten zu Preisen ab 125 bzw. 155 Euro im Handel... [mehr]

AMD Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RADEON_RX_VEGA_64_56_TEST

Nun endlich ist es soweit: Was vor gut einem Jahr mit einer ersten Ankündigung begann und ab Ende 2016 konkret wurde, findet nun sein finales Ende in den ersten Tests der Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56. AMD ist als einziger Konkurrent zu NVIDIA geradezu zum Erfolg verdonnert. Die Ansprüche an... [mehr]

Neun Modelle der GeForce GTX 1080 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/GTX1080TI-LOGO

Wenn es nach AMD geht, wird NVIDIA mit der Radeon RX Vega bald Konkurrenz im High-End-Segment bekommen. Derzeit ist die Informationslage aber noch etwas undurchsichtig und so bleibt die GeForce GTX 1080 Ti erst einmal die schnellste Grafikkarte am Markt. Einige Modelle haben wir uns schon... [mehr]

ASUS ROG GeForce GTX 1080 Ti Strix OC im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ASUS-ROG-GTX1080TI-STRIX-OC/ASUS_ROG_GEFORCE_GTX_1080_TI_STRIX_OC

Die Inno3D GeForce GTX 1080 Ti X3 Edition war eines der ersten Custom-Designs, welches wir in der Redaktion begrüßen und bereits ausführlich auf den Prüfstand stellen konnten. Während sie noch auf der Platine der Founders Edition basiert und lediglich ein eigenes Kühlsystem aufgeschnallt... [mehr]