> > > > Sapphire bereitet Toxic- und Vapor-X-Modelle der Radeon HD 7970 GHz Edition vor

Sapphire bereitet Toxic- und Vapor-X-Modelle der Radeon HD 7970 GHz Edition vor

Veröffentlicht am: von

sapphireEigentlich hatte uns AMD versprochen, dass mit dem Launch der Radeon HD 7970 GHz Edition (Hardwareluxx-Artikel) auch gleich einige Hersteller ihre Varianten der Karte vorstellen werden. Bislang halten sich diese aber zurück, obwohl bereits auf der Computex fleißig über das neue Single-GPU-Modell von AMD gesprochen wurde. Die Hersteller wussten also Bescheid, dass etwas kommen wird und aufgrund des identischen Designs dürften sie auch keine allzu großen Schwierigkeiten haben ihre bestehenden Modelle anzupassen. Als erster Hersteller wagt sich nun Sapphire aus der Deckung und kündigt zumindest die Vorstellung einer Toxic- und Vapor-X-Variante an. Wie nicht anders zu erwarten, wird es sich dabei um alternativ gekühlte und werksseitig übertaktete Karten handeln. Weitere Details will oder kann Sapphire zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch nicht verraten.

Wir hätten uns aber etwas mehr erwartet als nur eine Ankündigung zu einer Ankündigung, denn bis auf die Tatsache, dass etwas in Planung ist, verrät eine solche Meldung nicht viel. Dennoch haben wir uns dazu entschieden dies so an euch weiterzugeben, denn die Nachfrage nach Modellen der Radeon HD 7970 GHz Edition dürfte nicht gering sein, trotz des stolzen Preises von 499 US-Dollar als UVP von AMD.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar32678_1.gif
Registriert seit: 03.01.2006
Thüringen/Erfurt
Admiral
Beiträge: 18795
Vielleicht kommt ja sogar ne Serienmäßige 1200MHz Karte :D
#2
customavatars/avatar149396_1.gif
Registriert seit: 29.01.2011

Oberbootsmann
Beiträge: 808
Mein Gott wie oft wollen die das Ding noch Ankündigen. Langsam wirds richtig lächerlich.
Wenn wir Glück oder in dem Fall der Käufer eher Pech haben dann gibts in 6 Monaten schon eine 8000er Serie. Jedes Jahr der gleiche Mist den die abziehen.
#3
customavatars/avatar64398_1.gif
Registriert seit: 21.05.2007
Wien
Kapitän zur See
Beiträge: 3580
Dafür werden aber die kleinen Karten günstiger!
#4
customavatars/avatar54532_1.gif
Registriert seit: 28.12.2006
Chicago
Flottillenadmiral
Beiträge: 4211
Hm 8000er Serie... wenn die 50% mehr Power hat als die 7970 GHz nehm ich die :)
#5
customavatars/avatar116659_1.gif
Registriert seit: 18.07.2009

Kapitänleutnant
Beiträge: 1605
Man Man Man jedes Jahr das gleiche Sc.... Bringt doch alle zwei Jahre ein Karten-Reihe, die auch mal ausgereift ist. Aber Nein dividende dividende...

So jetzt kommt Nvidia mit einer "neuen" übertakten Version und dann für viel mehr Geld... Juhhuuu... au man
#6
customavatars/avatar30977_1.gif
Registriert seit: 07.12.2005
Hannover
Korvettenkapitän
Beiträge: 2366
Immer das gleiche geblubber...
Zwingt euch doch keiner die neuen Karten zu kaufen? Wenn dir die lestung reciht, bleib bei deiner Karte.
Sollte aber ein Spiel mal ruckeln biste wahrscheinlich der erste der rumheult...
Also Bla bla bla
#7
customavatars/avatar33685_1.gif
Registriert seit: 18.01.2006
Berlin
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 475
Zitat Bad_Blade;19060355
Immer das gleiche geblubber...
Zwingt euch doch keiner die neuen Karten zu kaufen? Wenn dir die lestung reciht, bleib bei deiner Karte.
Sollte aber ein Spiel mal ruckeln biste wahrscheinlich der erste der rumheult...
Also Bla bla bla


:bigok: Seh ich genau so! Ich freue mich über die Ankündigung, meine 4890 Vapor-X ging damals wie ne Bombe! Sapphire macht gute Modifikationen.
#8
customavatars/avatar145021_1.gif
Registriert seit: 12.12.2010

Banned
Beiträge: 5646
Die HD 8K wird eine Weiternetwicklung im gleichen Fertigungsprozess, also maximal 20 bis 30% mehr Leistung dürfte drinnen sein, was eh schon reichen wird um den fetten GK110 in die Zange zu nehmen, man liegt ja schließlich jetzt schon knapp 10% vor der GTX 680.
#9
customavatars/avatar30578_1.gif
Registriert seit: 02.12.2005
Hannover
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 411
Stimmt... Die Karte wurde schon vor geraumer Zeit beworben (mit 6gb RAM).Die Vapor-X waren immer recht gut. Habe jetzt 2 Monate drauf gewartet... Kam aber nix.

Schade... Nun ist es eine 670 GTX von ASUS geworden. Auch schnell und auch leise. Beim nächsten mal Sapphire...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Drei Custom-Modelle der GeForce GTX 1060 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/3X-GTX1060/GTX1060_ROUNDUP_TEST-TEASER

Anders als bei der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 trudelten wenige Stunden nach unserem Test zur Founders Edition der NVIDIA GeForce GTX 1060 schon die ersten Boardpartner-Karten mit teils höheren Taktraten, eigenem Kühlsystem und überarbeitetem Platinenlayout ein. Sie dürften... [mehr]

Von ASUS bis ZOTAC: Vier Modelle der GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/NVIDIA-GTX1050TI-ROUNDUP/NVIDIA_GTX1050TI_4ER_ROUND_UP-TEASER

Seit Ende Oktober gibt es die aktuelle Pascal-Generation von NVIDIA auch für unter 200 Euro. Tatsächlich bekommt man hier nicht nur viel Leistung fürs Geld, sondern obendrein einen sehr effizienten 3D-Beschleuniger, wie unser Launch-Test zur NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti pünktlich zum Marktstart... [mehr]

NVIDIA GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 im SLI

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/PASCAL-SLI/GTX1080-SLI-LOGO

Die beiden aktuell schnellsten Single-GPU-Karten GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 liefern eine ausreichende Leistung für die höchsten Auflösungen und Qualitätseinstellungen. Allerdings müssen dabei hin und wieder ein paar Einschränkungen gemacht werden. Um diesen aus dem Weg zu gehen,... [mehr]

PowerColor Radeon RX 480 Red Devil im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/POWERCOLOR-RX480/POWERCOLOR-RX480REDDEVIL-LOGO

Mit der Radeon RX 480 will AMD zurück zu alter Stärke und hat daher über Monate hinweg die PR-Trommel geschlagen. Letztendlich dabei herausgekommen ist eine sehr gute Karte für einen niedrigen Preis, die aber nicht in allen Bereichen zu überzeugen weiß. Wohl größtes Manko der Karte sollte... [mehr]

Drei Modelle der GeForce GTX 1060 von ASUS, EVGA und Inno3D im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/3X-GTX1060-2/GTX1060_ROUNDUP2-TEASER

Nach einer kurzen Unterbrechung durch die AMD Radeon RX 470 und Radeon RX 460 machen wir weiter mit dem nächsten Schwung verschiedener Custom-Modelle zur NVIDIA GeForce GTX 1060. Während die Eigenlösungen der AMD-Partner teilweise noch immer auf sich warten lassen, ist man bei der Konkurrenz... [mehr]

Zwei Modelle der NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/EVGA-GTX-1050TI-SC/EVGA_ZOTAC_GTX1050TI_AUFMACHER

Am vergangenen Dienstag rundete NVIDIA sein Pascal-Aufgebot nach unten hin ab und kündigte mit der GeForce GTX 1050 Ti und GeForce GTX 1050 die bislang kleinsten Ableger unter den Pascal-Grafikkarten an. Ab heute werden die neuen Einsteiger-Karten zu Preisen ab 125 bzw. 155 Euro im Handel... [mehr]