> > > > HIS erreicht neuen 3D-Mark Weltrekord

HIS erreicht neuen 3D-Mark Weltrekord

Veröffentlicht am: von

his logo_newDas Unternehmen HIS ist vor allem für seine Grafikkarten bekannt und wie der Hersteller nun meldet, erreichten die eigenen Modelle einen neuen Weltrekord. Um einen neuen Weltrekord beim 3D-Mark zu setzen, wurden vier HIS 7970 X in einem Verbund betrieben. Die Taktraten lagen dabei bei allen vier 3D-Beschleunigern bei 1480 GPU-Takt, wohingegen der Speicher mit 1910 MHz arbeitete. Die erreichte Punktzahl beim Benchmark lag bei satten 84669 Punkten und die Kühlung wurde von flüssigem Stickstoff übernommen.

Neben dem Weltrekord wurde aber auch großen Wert auf das Design gelegt und so wurde vor allem die Farbe Grün in Szene gesetzt. Die restliche Hardware bildete ein Intel Sandy-Bridge-E-Prozessor Core-i7-3960X, der mit einer Spannung von 1,648 Volt betrieben wurde. Die Taktfrequenz des Prozessors lag beim Testlauf bei 5631Mhz. Leider ist nicht bekannt, mit welcher Spannung die verbauten Grafikkarten betrieben wurden. Aufgrund der hohen Taktfrequenzen kann jedoch von einer deutlichen Steigerung gegenüber dem Referenztakt ausgegangen werden.

his oc_wk_5487his wk_578

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar167757_1.gif
Registriert seit: 08.01.2012
York Shin CIty
Stabsgefreiter
Beiträge: 265
Die i7 3960X basiert auf Sandy Bridge E und nicht Ivy bridge.
#2
customavatars/avatar90289_1.gif
Registriert seit: 24.04.2008

Korvettenkapitän
Beiträge: 2057
Ich freu mich schon auf die GHZ Edition der 7970 ^^.
Wobei ich den Satz "Die restliche Hardware bildete ein Intel Ivy-Bridge-Prozessor mit der Bezeichnung Core-i7-3960X" irgendwie nicht so checken will ^^
#3
customavatars/avatar69723_1.gif
Registriert seit: 03.08.2007

[online]-Redakteur
Beiträge: 1731
@danzle verdammt, muss ich Dir Recht geben, ist geändert :-)
#4
customavatars/avatar135109_1.gif
Registriert seit: 24.05.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1805
@LookOut
da muss ich dir recht geben der satz klingt als ob ram mb und co garnicht zum einsatz kämen obwohl es ohne nicht geht
#5
customavatars/avatar64398_1.gif
Registriert seit: 21.05.2007
Wien
Kapitän zur See
Beiträge: 3802
Glückwunsch für das Ergebnis!
#6
customavatars/avatar65666_1.gif
Registriert seit: 07.06.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2154
die umwelt freut sich.
#7
Registriert seit: 25.06.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 223
Das System ist ja Grün beleuchtet! Das ist meine Lieblingsfarbe! :-)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Die GeForce RTX 2080 Ti und RTX 2080 Founders Edition im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080

    Heute nun ist es endlich soweit und wir präsentieren die vollständigen Leistungsdaten und Messwerte zu den beiden ersten Karten der GeForce-RTX-20-Serie von NVIDIA. Nach der Vorstellung der Pascal-Architektur im Mai 2016 sind die neuen Karten für NVIDIA in vielerlei Hinsicht ein... [mehr]

  • Kleiner Turing-Ausbau: Gigabyte GeForce RTX 2070 WindForce 8G im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE-RTX2070-WINDFORCE-LOGO

    Gestern war es soweit und mit der GeForce RTX 2070 startet die vorerst "kleinste" GeForce-RTX-Karte der neuen Serie von NVIDIA. Mit der Gigabyte GeForce RTX 2070 Windforce 8G haben wir ein Partnermodell im Test, denn die Founders Edition ist bislang noch nicht verfügbar. Erwartet wird die GeForce... [mehr]

  • PowerColor Radeon RX Vega 56 Red Devil im Test

    Heute wollen wir unsere Artikelübersicht zu den Custom-Modellen der Radeon RX Vega abrunden, denn mit der PowerColor Radeon RX Vega 56 Red Devil steht uns das Modell eines weiteren AMD-Exklusivpartners zur Verfügung. Das erste Mal haben wir nun auch die Gelegenheit uns eine solche Variante auf... [mehr]

  • Die GeForce RTX 2080 Ti leidet offenbar an erhöhter Ausfallrate (6. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080TI

    Reddit und diverse Foren laufen heiß, denn seit einigen Tagen mehren sich die Berichte, nach denen es bei der GeForce RTX 2080 Ti zu einer erhöhten Ausfallrate kommt. Bestätigt ist dies bislang nicht, auch weil belastbare Zahlen fehlen und diese sicherlich nur durch NVIDIA selbst oder die... [mehr]

  • GeForce RTX 2080 Ti von ASUS und MSI im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-STRIX-RTX2080TI-25_EBA36C79E22348199FB2B590657E5413

    Nach den ersten drei Modellen der GeForce RTX 2080 schauen wir uns nun zwei Custom-Varianten der GeForce RTX 2080 Ti an. Diese stammen aus dem Hause ASUS und MSI, unterscheiden sich äußerlich in einigen Aspekten natürlich, sind sich auf den zweiten Blick aber ähnlicher als man denken möchte.... [mehr]

  • ZOTAC Gaming GeForce RTX 2080 Ti AMP im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ZOTAC-RTX1080TI

    Nach der Veröffentlichung und den ausführlichen Tests zur GeForce RTX 2080 Ti und GeForce RTX 2080 Founders Edition kommen wir nun zum ersten Test eines Custom-Modells. ZOTAC konnte uns die Gaming GeForce RTX 2080 Ti AMP bereits zum Start der neuen Generation zur Verfügung stellen, ein... [mehr]